Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Studie des CFA-Instituts zur Rolle der Gesamtergebnisrechnung

  • Buch - Forschung und Lehre Image

18.05.2015

Das Institut der eingetragenen Finanzanalysten (Chartered Financial Analyst Institute, CFA-Institut) hat einen Studie veröffentlicht, die den Titel trägt 'Analyse von Bankerfolgen: Die Rolle der Gesamtergebnisrechnung'. In der Studie wird argumentiert, dass die Informationen, die im sonstigen Gesamtergebnis enthalten sind, ein integraler Bestandteil der Leistungsberichterstattung sind und dass es notwendig ist, die Aufmerksamkeit der Anleger stärker auf Posten der Gesamtergebnisrechnung zu lenken.

In dem Bericht werden bestehende wissenschaftliche Forschungsergebnisse untersucht und die Daten von 44 globalen, überwiegend international tätigen, komplexen Banken über acht Jahre hinweg (2006–2013) analysiert. Obwohl der Schwerpunkt der Studie auf Banken liegt, sind die Ergebnisse allgemeiner anwendbar, weil die Frage, was Leistung ausmacht, hoch relevant ist und auch eine der zentralen Fragen sein wird, die im demnächst erwarteten Entwurf zum Rahmenkonzeptprojekt enthalten sein wird.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Informationen aus dem sonstigen  Gesamtergebnis von wirtschaftlich relevantem Gehalt sind und dass Verluste im sonstigen Gesamtergebnis häufiger sind als Verluste in der Gewinn- und Verlustrechnung. Deshalb schlagen die Autoren (unter denen sich ein Treuhänder, ein Mitglied des IFRS-Beirats und ein Mitglied des IFRS Interpretations Committee befinden) die folgenden Maßnahmen vor, die Anleger in die Lage setzen und sie ermutigen, das sonstige Gesamtergebnis in ihre Bewertungen und Leistungsbeurteilungen mit einfließen zu lassen:

  • Verbesserung des Ausweises und der Angabe von Ausweiszeilen des sonstigen Gesamtergebnisses durch Ersteller und Standardsetzer,
  • Erläuterung des Zwecks des sonstigen Gesamtergebnisses im Rahmenkonzept und Aufnahme verbesserter Darstellungsprinzipien in das geplante Projekt zur Erfolgsberichterstattung und
  • Aufnahme granularer Informationen aus dem sonstigen Gesamtergebnis in die elektronischen Datenbanken von Datenaggregatoren, um den Zugriff auf diese durch Anleger zu erleichtern.

Die Studie steht Ihnen in englischer Sprache auf der Internetseite des CFA-Instituts zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.