Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Entwicklungen in Bezug auf den IFRS für KMU im Kosovo und in Pakistan

  • IFRS fuer KMU Image

19.05.2015

Der IFRS für KMU ist seit dem 1. Januar 2015 durch bestimmte Unternehmen verpflichtend anzuwenden. In Pakistan hat das dortige Instutit der Wirtschaftsprüfer der Börsenaufsicht eine entsprechende Empfehlung unterbreitet, allerdings wurde die verpflichtende Anwendung noch nicht öffentlich bekanntgemacht.

Der kosovarischen Finanzberichterstattungsausschuss (Kosovo Council for Financial Reporting, KCFR), der für die Verabschiedung und Endossierung von Rechnungslegungsstandards im Einklang mit den IFRS und IAS und den einschlägigen EU-Richtlinien zuständig ist, hat den IFRS für KMU für die Anwendung im Kosovo zum 1. Janaur 2015 übernommen. Der Standard muss von allen Unternehmen angewendet werden, die weder große Unternehmen noch Kleinstunternehmen sind. Alternativ ist eine freiwillige Anwendung der vollen IFRS möglich. Die Anweisung dieses Inhalts wurde im Juni 2014 vom KCFR verabschiedet und steht auf der Internetseite des Finanzministeriums in englischer Übersetzung zur Verfügung.

Der Vorgang in Pakistan ist derzeit noch nicht abgeschlossen. Im Rahmen seiner Befugnisse hat das pakistanische Institut der Wirtschaftsprüfer (Institute of Chartered Accountants of Pakistan, ICAP) der Wertpapier- und Börsenaufsicht von Pakistan (Securities and Exchange Commission of Pakistan, SECP) den Vorschlag unterbreitet, den IFRS für KMU zu übernehmen und mit ihm die derzeitigen Rechnungslegungsvorschriften Accounting and Financial Reporting Standards for Medium Sized Entities zu ersetzen. Die SECP muss nun offiziell den Vorschlag prüfen und den Standard dann öffentlich bekanntgeben. Eine öffentliche Dokumentation des Vorgangs ist nicht verfügbar.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.