Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Reden und Vorträge bei der 32. Sitzung der ISAR

  • Vereinte Nationen (UN) Image

05.11.2015

Die 32. Sitzung der zwischenstaatlichen Arbeitsgruppe der Experten zu internationalen Bilanzierung- und Berichtsstandards (Intergovernmental Working Group of Experts on International Standards of Accounting and Reporting, ISAR) der Welthandelskonferenz (United Nations Conference on Trade and Development, UNCTAD) findet derzeit in Genf statt. Die einleitende Grundsatzrede wurde vom FASB-Vorsitzenden Russell Golden gehalten; unter den weiteren Vortragenden befand sich auch der stellvertretende IASB-Vorsitzende Ian Mackintosh.

In seiner Rede ging Golden auf die wichtige Rolle ein, die hochwertige Finanzberichterstattung weltweit an den Kapitalmärkten spielt, und hielt fest, dass die Aufgabe dieser Standards sei "dazu beizutragen, dass in der Finanzberichterstattung die Wahrheit gesagt wird".

Mackintosh trug zum Thema "Bedeutende Trends und Herausforderungen in Bezug auf hochwertige Unternehmensberichterstattung" vor. Er legte den Schwerpunkt auf die Mission des IASB und auf dessen künftige Agenda.

Michael Stewart, Direktor für Umsetzungsaktivitäten des IASB, erläuterte, wie prinzipienbasierte Standards die einheitliche Anwendung über Tatsachen und Umstände hinweg ermöglichen. Dabei ging er auch auf die Aus- und Weiterbildungsinitiative des IASB ein, deren Ziel es ist, ein einheitliches Verständnis der IFRS und die Entwicklung der Fähigkeit zu fördern, IFRS-Ermessensentscheidungen zu fällen, zu prüfen, zu regulieren und zu analysieren.

Direkten Zugang zu den Beiträgen haben Sie über nachfolgende Verknüpfungen auf die UNCTAD-Internetseite:

Zugang zu allen Reden und Vorträgen (einschließlich Beiträgen von Vertretern von PIOB, IFAC, IAASB, Basler Ausschuss, FSR, Weltbank, IIRC, CDSB) haben Sie über diese Internetseite.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.