Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ausschuss für Haushaltskontrolle stimmt über Meinung zur IAS-Evaluierung und zu den Aktivitäten von IFRS-Stiftung, EFRAG und PIOB

  • Europäische Union - neu Image

03.04.2016

Im Januar 2016 hat der Ausschuss für Wirtschaft und Währung des EU-Parlaments (ECON) den Entwurf eines Berichts zur IAS-Evaluierung und zu den Aktivitäten von IFRS-Stiftung, EFRAG und PIOB verfügbar gemacht. Der Ausschuss für Haushaltskontrolle (CONT) wird morgen über vorgeschlagene Aspekte abstimmen, deren Aufnahme in den endgültigen Bericht ECON nahegelegt werden soll.

Gegenstand der Abstimmung morgen sind vorgeschlagene Änderunge am ersten Entwurf einer CONT-Meinung. Die Kernaussage, "dass die Einführung der IFRS dazu beigetragen hat, die Gesamtwirksamkeit, Relevanz und Qualität von Finanzdaten und Abschlüssen zu Nutzen des Binnenmarkts und der Kapitalmärkte zu verbessern", die schon im ersten Entwurf enthalten war, wird von den Ausschussmitgliedern nicht hinterfragt. Es wird allerdings vorgeschlagen, auch aufzunehmen, dass "die IFRS nicht in allen Mitgliedstatten vollständig übernommen und umgesetzt sind, was das Potenzial der Standards untergräbt" und dass die Kommission aufgefordert werden soll, "einen EU-weiten vereinfachten Rechnungslegungsstandard für KMU zu entwickeln".

Interessant ist auch der Vorschlag, die Anwendung der IFRS in den Vereinigten Staaten zu einem Aspekt der Verhandlungen über das Transatlantische Freihandelsabkommen (Transatlantic Trade and Investment Partnership, TTIP) mit den Vereinigten Staaten zu machen.

Zugang zu den Unterlagen für die Sitzung (Agenda, ursprünglicher Entwurf, vorgeschlagene Änderungen) haben Sie auf der Internetseite von CONT (Agenda am Anfang der Seite, weitere Dokumente am Ende der Seite unter Tagesordnungspunkt 54).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.