Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Professional Board des IVSC veröffentlicht Entwürfe eines ersten Satzes von Standards zur Berufsausübung

  • IVSC Image

07.04.2016

Der Professional Board des internationalen Rats für Bewertungsstandards (International Valuation Standards Council, IVSC) lädt zur Stellungnahme eines ersten Satzes von sogenannten International Professional Standards (IPSs) ein, die der Kompetenz von Bewertern gelten und Zielsetzungen für ihr berufliches Verhalten, ihre Möglichkeiten und ihre Kompetenzen beinhalten.

Die Entwürfe sind die folgenden:

  • Rahmenkonzept für die International Professional Standards
  • IPS 101: Berufliche Anfangsentwicklung – Einstiegsvoraussetzungen für Akkreditierungsprogramme berufsständischer Bewerter
  • IPS 102: Berufliche Anfangsentwicklung – Berufliche Fähigkeiten und Ethikvoraussetzungen
  • IPS 103: Berufliche Anfangsentwicklung – Fachkenntnisse
  • IPS 104: Berufliche Anfangsentwicklung – Praktische Erfahrungen
  • IPS 105: Berufliche Anfangsentwicklung – Beurteilung beruflicher Kompetenz
  • IPS 201: Fortwährende berufliche Weiterbildung

Stellungnahmen werden bis zum 30. Juni 2016 erbeten; die endgültigen Standards sollen im Herbst 2016 veröffentlicht werden.

Auf der Internetseite des IVSC finden Sie eine Presseerklärung und Zugang zu den Entwürfen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.