Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFAC drängt die G-20, zur globalen Übernahme der IFRS aufzurufen

  • IFAC Image
  • G-20 Image

26.08.2016

Der internationale Wirtschaftsprüferverband (International Federation of Accountants, IFAC) hat Empfehlungen bei der Gruppe der 20 (G-20) eingereicht, die diese bei ihrer nächsten Sitzung am 4. und 5. September 2016 in China annehmen soll.

Die Empfehlungen sind in zwei übergreifende Abschnitte eingeteilt:

  • Stärkere Governance für Vertrauen und Integrität im öffentlichen und privaten Sektor. In diesem Zusammenhang fordert IFAC die G-20 auf, folgende Empfehlungen zu verabschieden:
    1. Stärkung der Governance, Bekämpfung von Betrug und Korruption sowie Wiederherstellung des öffentlichen Vertrauens und der Integrität;
    2. Verbesserung der Finanzsteuerung im öffentlichen Sektor durch aktive Ermutigung zur Übernahme eine dualen Bilanzierung und durch Verpflichtung des FSR, auch den öffentlichen Sektor einzubeziehen; und
    3. Förderung der integrierten Berichterstattung.
  • Schaffung eines kooperativen, einheitlichen und intelligenten globalen Regulierungsumfelds. In diesem Bereich werden fünf Empfehlungen ausgesprochen:
    1. Entwicklung von klaren Prinzipien guter Regulierung und Förderung ihrer globalen Übernahme;
    2. Anerkennung der Bedeutung internationaler Standards;
    3. Stärkung globaler Einheitlichkeit;
    4. Ruf nach Zusammenarbeit bei der Besteuerung; und
    5. Einrichtung eines permanenten G-20-Sekretariats.

In der Empfehlung zu internationalen Standards wird ausdrücklich auf die IFRS Bezug genommen:

Fordern Sie klar die Übernahme und Umsetzung der folgenden Verlautbarungen über alle Rechtskreise hinweg:

  • International Financial Reporting Standards;
  • International Standards on Auditing;
  • Vorschriften für die Unabhängigkeit von Prüfern wie im Ethikkodex für berufsständige Rechnungsleger des International Ethics Standards Board for Accountants enthalten; und
  • International Public Sector Accounting Standards (IPSAS).

Das vollständige Schreiben und eine entsprechende Presseerklärung finden Sie auf der Internetseite des IFAC.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.