Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Treuhänder und AIIB Präsident Jin Liqun diskutiert die Position Asiens in der globalen Wirtschaft

  • IASB - Rede Image

17.02.2016

Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen, von der IFRS-Stiftung und dem CFA Institut organisierten Investorenveranstaltung 'Asien und das Gleichgewicht der Kräfte in der globalen Wirtschaft' hat sich Jin Liqun (Treuhänder der IFRS-Stiftung und Präsident der Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) in einer Frage-und-Antwort-Runde zu Themen wie der Schuldensituation in China, der potenziellen Kooperation zwischen Entwicklungsbanken und dem privaten Sektor, dem Einfluss der AIIB auf die Kapitalmärkte und der etwaigen Einführung der IFRS in China geäußert.

Der IASB hat auf seiner Internetseite einen Beitrag einer Wirtschaftsjournalistin zur Verfügung gestellt, in dem die Frage-und-Antwort-Runde zwischen Jin Liqun und einem Wirtschaftsmoderator der Sky News zusammenfassend dargestellt wird.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.