Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

'Neuer IFRS-Leasingstandard für mehr Transparenz'

  • Dokument Image

08.02.2016

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 13. Januar 2016 seinen neuen Standard IFRS 16 'Leasingverhältnisse' veröffentlicht. In einem Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung erläutern Jens Berger, Leiter des IFRS Centre of Excellence von Deloitte, und Hendrik Nardmann, Leiter der IFRS Advisory Services von Deloitte, die Änderungen und Auswirkungen des neuen Standards.

Mit freundlicher Genehmigung der Börsen-Zeitung stellen wir Ihnen den Beitrag zur Verfügung, der in der Ausgabe 24 vom 5. Februar 2016 (Seite 10) erschienen ist.

"Änderungen bei der Bilanzierung des Leasingnehmers betreffen vor allem Unternehmen, die in großem Ausmaß Mietleasingverträge abgeschlossen haben und die die damit verbundenen Verpflichtungen bislang allein außerbilanziell zeigen. Mit den im Anhang enthaltenen Angaben lässt sich auch heute schon überschlägig simulieren, welche Auswirkungen sich durch IFRS 16 für die Bilanzen der Unternehmen ergeben. Nach unseren überschlägigen Berechnungen anhand der Angaben in den Geschäftsberichten 2014 werden im Dax und MDax die größten absoluten Beträge bei der Deutschen Telekom (mehr als 14 Mrd. Euro), der Metro (mehr als 7 Mrd. Euro) und der Deutschen Post (mehr als 6 Mrd. Euro) auf die Bilanz kommen."

Sie können den Beitrag von Berger und Nardmann hier einsehen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.