Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

FASB fügt vier neue Projekte seiner Forschungsagenda hinzu

  • FASB neu Image

08.02.2016

Als Ergebnis der Befragung seiner verschiedenen Beratungsgruppen und Beiräte hat der US-amerikanische FASB entschieden, vier neue Bilanzierungssachverhalte in sein im ersten Halbjahr 2016 erwartetes Diskussionspapier zur zukünftigen Agenda aufzunehmen.

Die Sachverhalte, die neu aufgenommen werden sollen, sind die folgenden:

  • Pensionen und andere Leistungen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses;
  • immaterielle Vermögenswerte;
  • Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital; und
  • Erfolgsberichterstattung.

Mit Ausnahme der immateriellen Vermögenswerte, zu denen der IASB derzeit kein Projekt betreibt, decken sich die Sachverhalte zu einem großen Teil mit Sachverhalten, denen auch in den Stellugnnahmen zur Agendakonsultation des IASB hohe Priorität zugeordnet wurde. Obwohl eine vollständige Analyse der bisher 118 Stellungnahmen auf der Internetseite des IASB noch aussteht, werden in ihnen insbesondere Leistungen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Finanzinstrumente mit Merkmalen von Eigenkapital immer wieder als dringlich genannt.

Auf der Internetseite des FASB stehen Ihnen folgende weiterführende Informationen zur Verfügung:

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.