Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Bericht von der Sitzung der Treuhänder der IFRS-Stiftung im Januar 2016

  • IFRS Treuhänder - Sitzung Image

05.02.2016

Auf der Internetseite des IASB steht ein Bericht von der Sitzung der Treuhänder der IFRS-Stiftung zur Verfügung, die vom 26. bis 28. Januar 2016 in London stattfand.

Die wesentlichen Themen der Sitzung waren die folgenden:

  • Eigentliche Sitzung der Treuhänder — Die Treuhänder erörterten eine Reihe wichtiger strategischer Sachverhalte:
    • Überprüfung der Struktur und der Wirksamkeit der IFRS-Stiftung — Die Treuhänder widmeten sich insbesondere dem Fortschritt der Überprüfung der Struktur und der Wirksamkeit der IFRS-Stiftung und eingegangenen Stellungnahmen. Beleuchtet wurden insbesondere die Aspekte Relevanz der IFRS, einheitliche Anwendung, Führungsstruktur und Finanzierung und nächste Schritte. 
    • Strategie und Arbeitsprogramm 2016 — Zu den Zielen für 2016 gehören insbesondere Arbeiten im Hinblick auf die Entwicklung eines einzigen Satzes hochwertiger, verständlicher, durchsetzbarer und global akzeptierter Rechnungslegungsstandards, die Förderung der globalen Übernahme, die Förderung der einheitlichen Anwendung und die Sicherstellung der weiteren Unabhängigkeit, Stabilität und Rechenschaft der IFRS-Stiftung.
    • Zusammenarbeit mit nationalen Standardsetzern und regionalen Gruppierungen — Die Zusammenareit mit diesen Partnern hat drei Ziele: (1) Erhalt der effizienten Beziehungen und Kommunikationswegen mit den nationalen Standardsetzern und regionelan Gruppierungen, (2) Förderung des Einsatzes dieser Partner für die einheitliche Anwendung der IFRS und (3) fachliche Zusammenarbeit.
    • Sonstige Sachverhalte — Zu diesen gehörten verschiedene Bestandsaufnahmen und die Vorschua auf künftige Sitzungen.
    • Berichte von Ausschüssen — Dies waren insbesondere Berichte der Ausschüsse zu Prüfung und Finanzen, Humankapital und Nominierungen, die von den Treuhändern erörtert wurden.
  • Bericht des Vorsitzenden des IASB — Der Vorsitzende des IASB informierte die Treuhänder in Vertretung des Vorsitzenden über die fachlichen Aktivitäten des IASB. Schwerpunkt seiner Ausführungen waren der kürzlich veröffentlichte Standard zur Bilanzierung von Leasingverhältnissen, der Abschluss der Erörterungen im Projekt zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen und Bemühungen im Zusammenhang mit den unterschiedlichen Zeitpunkten des Inkrafttretens von IFRS 9 und dem neuen Standard zu Versicherungsverträgen.
  • Bericht des Treuhänderausschusses für die Beaufsichtigung des Konsultationsprozesses (DPOC) — Die Treuhänder wurden über die Sitzung des Ausschusses unterrichtet, zu der ein eigener Bericht vorliegt.
  • Einbindungsveranstaltung vor Ort — Die IFRS-Stiftung war Gastgeber einer Veranstaltung zum Thema 'Sich verändernde globale Märkte und die Rolle der Asian Infrastructure Investment Bank'.

Den vollständigen Bericht von der Sitzung in englischer Sprache können Sie auf der Internetseite des IASB einsehen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.