Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Treuhänder schließen Überprüfung der Satzung der IFRS-Stiftung 2015 ab

  • IFRS-Stiftung Image

10.06.2016

Die Treuhänder der IFRS-Stiftung haben ihre Überprüfung 2015 der Struktur der gesamten Stiftung und ihrer Wirksamkeit abgeschlossen, die im Juli 2015 angestoßen wurde. Die Treuhänder waren der Ansicht, dass bei der letzten Überprüfung der Strategie (2010-2012) viele der Themen abgedeckt wurden, die Teil einer Überprüfung der Struktur und Wirksamkeit wären. Deshalb beschränkten die Treuhänder diese Überprüfung auf drei strategische Bereiche: Relevanz der IFRS, einheitliche Anwendung der IFRS und Führung und Finanzierung der IFRS-Stiftung.

Bei der Relevanz beabsichtigen die Treuhänder, die Arbeiten zu beschleunigen, die dem Abbau von Hindernissen in Bezug auf hochwertige digitale Berichterstattung gelten. Dazu soll mit Anlegern und Regulierern zusammengearbeitet werden. Außerdem soll ein Netzwerk von Experten aufgebaut werden, das bei technischen Neuerungen und ihren Auswirkungen auf die Relevanz der IFRS berät. Die treuhänder haben auch entschieden, den Fokus des IASB beizubehalten und dessen Arbeiten nicht auf den öffentlichen Sektor oder gemeinnützige Unternehmen auszudehnen.

Bei der einheitlichen Anwendung sollen Aktivitäten, die auf diese abzielen, stärker betont werden. Auch sollen weitere Ressourcen und Lehrmaterialien zur Verfügung gestellt werden. Schließlich beabsichtigen die Treuhänder, die Beziehungen zu den Wertpapierregulierern auszubauen, um die IFRS-Anwendung weltweit zu fördern.

In Bezug auf Führung und Finanzierung ergeben sich keine Änderungen bei der dreistufigen Struktur, aber es sollen Schritte unternommen werden, um die Sichtbarkeit der Aufsicht der Treuhänder über den Board zu erhöhen. Die geografische Balance soll sowohl bei den Treuändern und beim Board geändert werden, indem Nord- und Südamerika zu einer Region zusammengefasst werden. Außerdem soll die Anzahl der Boardmitglieder auf 13 herabgesetzt werden, wobei ein 14. Mitglied, wenn notwendig, dazuberufen werden kann. Die treuhänder halten am gegenwärtigen Finanzierungsregime fest, bis ein Modell fest etabliert werden kann, das auf öffentlich unterstützter Finanzierung aufbaut.

Die folgenden weiterführenden Informationen stehen Ihnen auf der Internetseite des IASB zur Verfügung:

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.