Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Die gegenwärtige Finanzberichterstattungspraxis behindert langfristiges Anlageverhalten nicht

  • ICAEW Image

09.05.2016

Das Institut der Wirtschaftsprüfer von England und Wales (Institute of Chartered Accountants of England and Wales, ICAEW) hat 'Langfristige Anlagen und Rechnungslegung: Das Vorurteil der Kurzfristigkeit überwinden' herausgegeben.

In dem Bericht wird nach Hinweisen gesucht, dass die Finanzberichterstattung Tzu kurzfristigem Denken und Handeln ermutigt, und es wird der Frage nachgegangen, ob im Rahmen der Finanzberichterstattung bessere Informationen zu langfristigen Erfolgen zur Verfügung gestellt werden können. Insbesondere werden fünf Bereich untersucht, in denen der gegenwärtigen Berichterstattung vorgeworfen wird, zu Kurzfristigkeit zu ermutigen:

  • Bewertung mit dem beizulegenden Zeitwert;
  • keine Informationen zu langfristiger Leistung;
  • übermäßige Frequenz der Berichterstattung;
  • Abschreibung von Aufwendungen für langfristige Vermögenswerte; und
  • keine Infirmationen zu langfristigen Auswirkungen auf die Umwelt oder die Gesellschaft als Ganzes.

Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass es keien Hinweise gibt, dass die gegenwärtige Finanzberichterstattungspraxis langfristiges Anlegeverhalten behindert. Allerdings fanden sie einen Zusammenhang zwischen der Häufigkeit der Finanzberichterstattung und Kurzfristigkeit, da dort die Erwartung bei den Anlegern herrsch kann, dass Erfolge im Abstand der veröffentlichten Berichte erzielt werden.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.