Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

04.04.2017

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei GRI/UNCTAD und WBCSD/Natural Capital Coalition.

Die Global Reporting Initiative (GRI) und die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (United Nations Conference on Trade and Development, UNCTAD) haben eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, mit der die Zusammenarbeit der beiden Organisationen in Bezug auf verantwortliches Investitionsverhalten gestärkt werden soll. Genannt wird explizit auch die Initiative nachhaltiger Börsen (Sustainable Stock Exchanges, SSE), die darauf abzielt, zu untersuchen, wie Börsen mit Investoren, Regulierern und Unternehmen zusammenarbeiten können, um die Transparenz und schlussendlich die Leistung von Unternehmen in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsfaktoren (Environment, Social und Governance, ESG) zu fördern und zu vernünftiger langfristiger Anlagetätigkeit zu ermutigen. Eine entsprechende Presseerklärung finden Sie auf der Internetseite von on the GRI.

Der Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD) hat bekanntgegeben, dass eine Testversion des Natural Capital Protocol Toolkits zur Verfügung steht. Dabei handelt es sich um eine interaktive Datenbank, mit deren Hilfe Unternehmen die richtigen Werkzeuge finden können, um natürliches Kapital zu bemessen und zu bewerten, wenn sie das Protokoll zu natürlichem Kapital und die entsprechenden Sektorenleitlinien der Natural Capital Coalition verwenden. Die Presseerklärung auf der Internetseite des WBCSD bietet Zugang zum Toolkit. Kommentare werden bis zum 27. April 2017 erbeten.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.