Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zusammenfassung von der Sitzung des Erstellerforums im November 2016

  • GPF-Sitzung Image

20.01.2017

Vertreter des International Accounting Standards Board (IASB) haben am Dienstag, den 29. November 2016 mit dem Globalen Forum der Ersteller (Global Preparers Forum, GPF) getagt. Eine Zusammenfassung der Sitzung wurde jetzt zur Verfügung gestellt.

Die folgenden Themen wurden während der Sitzung erörtert:

  • Allgemeiner Überblick über die Arbeiten des IASB und des Interpretations Committee. Die Mitglieder wurden über den aktuellen Stand des Arbeitsprogramms und wie dieses die Rückmeldungen aus der Agendakonsultation 2015 reflektiert informiert. Sie erörterten die Relevanz der IFRS vor dem Hintergrund jüngster Entwicklungen in der integrierten Berichterstattung und der zunehmenden Verbreitung alternativer Finanzkennzahlen. Außerdem wurden die Prozesse im Hinblick auf Projekte nationaler Standardsetzer diskutiert, die zu Projekten des IASB beitragen.
  • Überprüfung nach der Einführung von IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts. Im Rahmen der ersten Phase dieser Überprüfung bat der Stab die Mitglieder des GPF um Rückmeldung dazu, welche Erfahrungen sie bei der Umsetzung von IFRS 13 gemacht haben. Tenor der Antworten war, dass IFRS 13 allgemein gut funktioniere, allerdings gab es auch Anmerkungen zu kleineren Sachverhalten.
  • Kommerzielle Publikationen der Weiterbildungsinitiative. Zweck dieses Sitzungsteils war, mögliche Verbesserungen an A Guide through IFRS Standards ('grünes Buch') und A Briefing for Chief Executives, Audit Committees and Boards of Directors zu erörtern. Beim grünen Buch diskutierten die Mitglieder die Erstellungsgrundlage, mögliche Änderungen, die Publikationsform sowie Sprachen und Erscheinungszeitpunkt. Bei der anderen Publikation hinterfragten die Mitglieder allgemein, ob die Form der Publikation dem Zielpublikum gerecht werden, und machten verschiedene Vorschläge in dieser Richtung.
  • Definition eines Geschäftsbetriebs. Zweck dieser Sitzung war es, die Meinung der Mitglieder zum entsprechenden Entwurf einzuholen. Die Meinungen waren geteilt und die Anmerkungen entsprechen divers.

Die nächste GPF-Sitzung wird am 8. März 2017 abgehalten werden. Die vollständige Zusammenfassung dieser Sitzung finden Sie auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.