Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

13.07.2017

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei GRI, Accountancy Europe und WBCSD/Natural Capital Coalition.

Die Global Reporting Initiative (GRI) hat einen kurzen Bericht über eine gemeinsam mit der weltweiten Vereinigung der Börsen (World Federation of Exchanges, WFE) veranstalte Gesprächsrunde am 7. Juni 2017 in London veröffentlicht. Thema waren Herausforderungen bei der Berichterstattung über Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekte (Environmental, Social, Governance, ESG). Die teilnehmenden Ersteller, Anleger und Börsen identifizierten drei Möglichkeiten, die ESG-Berichterstattung zu vereinheitlichen: (i) größere gegenseitige Einbindung von Anlegern und Erstellern, (ii) Mehrfachverwendung einmal erarbeiteter Daten und (iii) Leitlinien zu verfügbaren ESG-Rahmenkonzepten und deren Anwendung. Der englischsprachige Bericht steht Ihnen auf der Internetseite von GRI zur Verfügung.

GRI gibt außerdem bekannt, dass die GRI-Standards jetzt in chinesischen Langzeichen, Indonesisch und Vietnamesisch verfügbar sind. Zugang zu den Übersetzungen haben Sie hier.

GRI und Accountancy Europe kündigen eine Publikation EU Directive on Non-financial and Diversity Information: A comprehensive guide to the national laws an, die einen Überblick über die europäische Berichterstattungslandschaft in Bezug auf nicht finanzielle Informationen bieten und im Herbst 2017 verfügbar sein soll. Die entsprechende Ankündigung finden Sie hier.

Accountancy Europe kündigt eine Veranstaltung zum Thema 'Shaping the future of corporate reporting' am 18. September 2017 in Brüssel an, bei der einige Punkte weiter vertieft werden sollen, die im Diskussionspapier zur Kern- und Mantelberichterstattung im Herbst 2015 enthalten waren. Anmeldungen sind über die Presseerklärung auf der Internetseite von Accountancy Europe möglich.

Der Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD) and the Natural Capital Coalition haben das "Natural Capital Protocol Toolkit" freigegeben, eine neue Ressource, mit der Unternehmen dabei geholfen werden soll, die Erschöpfung von natürlichem Kapital durch verbessertes Verständnis, angemessene Bewertung und sachgerechte Entscheidungsfindung zu adressieren. Weiterführende Informationen finden Sie in der Presseerklärung auf der Internetseite des WBCSD.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.