Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Papier von Accountancy Europe zur 'Standardsetzung im 21. Jahrhundert'

  •  Image

12.06.2017

Accountancy Europe (vormals FEE) hat ein Papier veröffentlicht, in dem ein gründlicher Blick darauf geworfen wird, wie die Standardsetzung im Bereich Rechnungslegung und Prüfung derzeit organisiert ist und was verbessert werden kann, um diesen Prozess für die Bedürfnisse des 21. Jahrhundert relevant zu halten.

In dem Papier wird argumentiert, dass technologische Entwicklungen und die Globalisierung der Geschäftstätigkeit und des Berufstands der Rechnungsleger und Prüfer zu geänderten Erwartungen bei den Adressatengruppen der Standardsetzung geführt haben. Insbesondere gelte dies für die Komplexität und die Geschwindigkeit der Standardsetzung und ihre Legitimierung. Accountancy Europe argumentiert daher, dass "es eine Notwendigkeit gibt, die Debatte neu zu eröffnen, wie das Standardsetzungsmodell für das 21. Jahrhundert aussehen könnte". Nach den Vorschlägen im Papier sind die folgenden Kernprinzipien bei jeder Debatte um die Zukunft der Standardsetzung zu berücksichtigen:

  • Legitimierung
  • Unabhängigkeit
  • Transparenz
  • Öffentliche Rechenschaftspflicht
  • Konsultationsprozess
  • Ausgewogene Mitgliedschaft

Das englischsprachige Papier (52 Seiten) steht Ihnen auf der Internetseite von Accountancy Europe zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.