Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB gibt PDF-Viewer-Ansatz auf

  • IASB Image

27.06.2017

Gespeicherte Verknüpfungen auf PDF-Dokumente auf der neuen Internetseite des IASB ergeben nun den Kommentar "No valid document", ohne dass gesagt wird, warum das Dokument nicht mehr zugänglich ist oder wo man es findet. Auf IAS Plus sind wir diesem Umstand nachgegangen und haben gefunden, dass der IASB den PDF-Viewer-Ansatz aufgegeben hat, den er beim Übergang auf seinen neuen Internetauftritt ursprünglich gewählt hat.

PDFs sind nun wieder direkt zugänglich, allerdings müssen Sie für etwaig abgelegte Links noch einmal die Nachricht oder sonstige Stelle auf der Internetseite des IASB aufsuchen, wo Sie das Dokument ursprünglich gefunden haben. Auf IAS Plus haben wir alle Verknüpfungen in allen Nachrichten, die wir seit dem 10. Juni eingestellt haben, repariert, was Ihnen ggf. dabei hilft, Dokumente zu lokalisieren - bspw. den Entwurf vorgeschlagener Änderungen an IAS 16 den der IASB am 20. Juni herausgegeben hat.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.