Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Übernahme in Australien verlief "relativ glatt"

  • AASB Image

28.03.2017

Der australische Standardsetzer AASB hat den Forschungsbericht Nr. 4 'Überprüfung der IFRS-Übernahme in Australien' veröffentlicht. In dem Bericht wird festgehalten, dass die IFRS-Übernahme für die meisten Unternehmen in Australien relativ glatt verlief. Allerdings sei zusätzliche Unterstützung für gemeinnützige Unternehmen nötig.

Australien hat die IFRS mit Wirkung zum 1. Januar 2015 übernommen, und 2015 hat der AASB eine Überprüfung der Übernahme angestoßen, um festzustellen, ob die IFRS weiterhin relevant für gewinnorientierte und gemeinnützige Unternehmen in Australien sind.

Die folgenden Kernbotschaften würden während der Überprüfung herausgearbeitet:

  • Der Übergangsprozess verlief in den meisten Sektoren relativ glatt.
  • IFRS sind eine angemessene Grundlage für die Entwicklung von Standards für gemeinnützige Unternehmen durch den AASB, allerdings sind weitere Änderungen in Bezug auf die Qualität und die Kosteneffizienz der Berichterstattung notwendig.
  • Die IFRS für alle Sektoren zu übernehmen hat es Adressaten und Erstellern ermöglicht, sich mit dem gleichen Wissen und den gleichen Fähigkeiten zwischen den Sektoren und über Ländergrenzen hinweg zu bewegen.
  • International tätige Firmen konnten Kostenersparnisse bei der Erstellung von Abschlüssen wahrnehmen.
  • Kleine und mittelgroße sowie gemeinnützige Unternehmen hegen Bedenken hinsichtlich der Kosten der vollständigen Einhaltung der neuen Standards - besonders im Bereich der Angabevorschriften.

In der Presseerklärung auf der Internetseite des AASB werden die Projekte aufgelistet, die der AASB derzeit betreibt oder in Erwägung zieht, die insbesondere die Bedürfnisse gemeinnütziger Unternehmen adressieren sollen. Der Forschungsbericht selbst steht Ihnen hier zur Verfügung.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.