Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Konferenz zur dualen Rechnungslegung in der öffentlichen Finanzverwaltung

  • IPSASB Image

09.03.2017

Vertreter des Rats für internationale Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards Board, IPSASB), des internationalen Währungsfonds, der Weltbank und des internationalen Wirtschaftsprüferverbands International Federation of Accountants (IFAC) sind am 6. März 2017 zu einer gemeinsamen Konferenz in Washington zusammengekommen, um zu erörtern, wie die Verbreitung der dualen Rechnungslegung im öffentlichen Sektor weltweit weiter gefördert werden kann.

Bei der Veranstaltung, gab es zuerst eine Bestandsaufnahme in Bezug auf die Verwaltung öffentlicher Finanzen weltweit und die Feststellung, dass sowohl die Verfügbarkeit als auch die Verwendung hochwertiger auf dualer Rechnungslegung basierender Informationen erhöht werden müssen, um die Transparenz und die Entscheidungsfindung im öffentlichen Sektor zu verbessern. Die Vertreter der Organisationen erörterten mit einem geladenen Publikum, wie duale Rechnungslegung gute öffentliche Finanzverwaltung unterstützen kann und welche Rolle die verschiedenen Interessensgruppen dabei spielen können, die Nachfrage nach den besseren Informationen, die so entstehen, zu fördern. Der IPSASB-Vorsitzende Ian Carruthers hielt fest: “IPSAS – hochwertige globale duale Rechnungslegungsstandards – setzen Regierungen in die Lage, hochwertige Finanzinformationen zu produzieren, die zu einer besseren Entscheidungsfindung führen und Rechenschaftspflicht und Vertrauen erhöhen.” Allerdings zeigte eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die bei der Konferenz vorgestellt wurde, dass viele Beteiligte weiterhin duale Finanzinformationen von Regierungen nicht sinnvoll nutzen.

Die Veranstaltung wurde auch als erster Schritt in Bezug auf die Festlegung der strategischen Ausrichtung und der Projekte des IPSASB für die nächsten fünf Jahre angesehen und wie der IPSASB mit anderen Organisationen zusammenarbeiten kann, um die öffentliche Finanzverwaltung weltweit zu stärken.

Eine allgemeine Zusammenfassung der Erkenntnisse der Konferenz finden Sie auf der Internetseite des IPSASB. Die OECD-Studie ist hier verfügbar.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.