Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

22.05.2017

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei We Mean Business, WBCSD, SASB und KWT.

We Mean Business hat eine Erklärung und Empfehlungen gegenüber der G-20 veröffentlicht, in der Unterstützung für die Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD), die vom Finanzstabilitätsrat (FSR) gegründet wurde, zum Ausdruck gebracht wird.

Der Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD) hat bekanntgegeben, dass ein Dutzend Unternehmen – von denen die meisten WBCSD-Mitglieder sind – sich als informelle Gruppe mit dem Namen “Impact Valuation Roundtable” (IVR) zusammengefunden haben. Ihr Ziel ist es, auf bestehende Rahmenkonzepte wie das Natural Capital Protocol und das Social Capital Protocol aufzubauen und diese anwendbar zu machen.

Der US-amerikanische Rat für Nachhaltigkeitsberichterstattungsstandards (Sustainability Accounting Standards Board, SASB), hat die Gründung der SASB Alliance bekanntgegeben, eines neuen Mitgliedsprogramms für Organisationen und Einzelpersonen, die den Ruf nach entscheidungsnützlicheren und kosteneffizienteren Nachhaltigkeitsanagaben unterstützen.

Die österreichische Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) gibt bekannt, dass sich ab sofort österreichische Firmen und Betriebe für die Teilnahme am "Austrian Sustainability Reporting Award" (ASRA), den Preis für die beste Nachhaltigkeitsberichterstattung, anmelden können. Einsendeschluss ist der 15. September 2017.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.