Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

22.11.2017

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei IASB, GRI/CSR Europe/Accountancy Europe, IAASB/WBCSD und CDP.

Ein neues Projekt zu Lageberichterstattung (allgemeinere Unternehmensberichterstattung) wurde auf die Agenda des IASB genommen. Ziel des Projekts ist es, das Leitliniendokument zur Lageberichterstattung vom Dezember 2010 zu überprüfen und zu aktualisieren, um die fehlende Angleichung und Integration zwischen allgemeinerer Unternehmensberichterstattung und Finanzberichterstattung zu verbessern.

Bei einer Veranstaltung von Accountancy Europe am 22. November in Brüssel wurde eine neue Publikation Policy & Reporting: Member State Implementation of the Directive 2014/95/EU offiziell vorgestellt, die gemeinsam von CSR Europe und der Global Reporting Initiative (GRI) mit Unterstützung von Accountancy Europe entwickelt wurde. Die Publikation bietet einen allgemeinen Überblick über Parallelen und Unterschiede bei der nationalen Umsetzung der CSR-Richtlinie in Europa. Dabei geht es um Umfang, Berichterstattungsmerkmale, Prüferbeteiligung und Bußgelder. Bei der Veranstaltung gab es auch eine Podiumsdiskussion zum Thema Welche Rolle spielt die nicht finanzielle Berichterstattung in der zukünftigen Unternehmensberichterstattung? Zugang zur Publikation haben Sie auf der Internetseite von Accountancy Europe.

GRI hat außerdem bekanntgegeben, dass Eric Hespenheide, ehemaliger Deloitte Partner, mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Vorsitzenden des GRI-Verwaltungsrats ernannt wurde. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie hier.

Der International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat einer Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD), um die internationalen Standards zur Güteaussage von Nachhaltigkeitsinformationen zu stärken. Eine entsprechende Presseerklärung finden Sie auf der Internetseite des WBCSD.

Das CO2-Emissionsprojekt (Carbon Disclosure Project, CDP) hat weitere nationale Ausgaben seines Klimawandelberichts 2017 veröffentlicht, in denen die von Unternehmen geleisteten Angaben analysiert werden. Die nachfolgenden Verknüpfungen führen auf die jeweiligen Berichte auf der Internetseite von CDP:

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.