Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Papier zum Übergang auf die vollständige Übernahme der neuen Erlöserfassungsvorschriften

  • Dokument (hellgrün) Image

24.10.2017

Das CFA Institute, ein globaler Non-Profit-Berufsverband für Investment Manager, Finanzanalysten und professionelle Anleger, hat ein Papier mit dem Titel 'Erlöserfassungsänderungen' veröffentlicht.

Etwa zwei Monate bleiben bis Anfang 2018, wenn alle börsennotierten Unternehmen, die nach US-GAAP und IFRS berichten, die neuen Vorschriften zur Erlöserfassung anwenden müssen. In dem nun vorgelegten Papier werden die Berichtsmuster untersucht, die sich beim Übergang auf die vollständige Übernahme herauskristallisiert haben, obwohl es einschränkende heißt:

Vor allem scheinen viele Unternehmen nur schleichend an den Start zu gehen. Nur sehr wenige Unternehmen haben vorzeitig angewendet. Gleichzeitig sind aufschlussreiche numerische Informationen über die voraussichtlichen Auswirkungen von denjenigen, die erst noch übernehmen müssen, begrenzt.

Darüber hinaus werden ausgewählte kritische Ermessensentscheidungen, die sich auf die berichteten Erlöse auswirken können, analysiert.

Das vollständige Papier in englischer Sprache finden Sie auf der Internetseite des CFA Institutes.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.