Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Fünftes IASB Forschungsforum 2018 - Ausschreibung für Interessenten aus dem nicht-akademischen Bereich

  • Buch - Forschung und Lehre Image
  • IASB Image

23.08.2018

Der International Accounting Standards Board (Board) veranstaltet am 11. und 12. November 2018 in Sydney, Australien, gemeinsam mit der Fachzeitschrift Abacus sein fünftes Forschungsforum. Der Board ruft nun dazu auf, sich für die Teilnahme an der Veranstaltung zu bewerben.

Diese jährliche Veranstaltung bringt Akademiker, Abschlussersteller und andere Adressaten zusammen, um Themen wie alternative Ertragskennzahlen, Rechnungslegung in der Rohstoffindustrie und immaterielle Vermögenswerte zu diskutieren.

Das Zusammenführen von Wissenschaftlern mit anderen Interessierten ermöglicht es dem IASB, ein breiteres Spektrum an Perspektiven zu wichtigen Themen der Finanzberichterstattung zu erhalten.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 14. September 2018. Das Anmeldeformular und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der Pressemitteilung auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.