Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Papier zu den neuen Erlöserfassungsvorschriften aus Sicht der Anleger

  • Dokument (hellgrün) Image

27.02.2018

Das CFA Institute, ein globaler Non-Profit-Berufsverband für Investment Manager, Finanzanalysten und professionelle Anleger, hat ein Papier mit dem Titel 'Erlöserfassung: Die zehn wichtigsten Fragen, die Anleger in Bezug auf die Übernahme des neuen Standards stellen sollten' veröffentlicht.

Seit dem 1. Januar 2018 müssen Erlöse von allen Unternehmen, die nach IFRS oder nach US-GAAP bilanzieren, nach einem neuen Rechnungslegungsstandard erfasst werden - IFRS 15 Erlöse aus Verträgen mit Kunden oder dem entsprechenden Standard des FASB, ASU 2014-09 Revenue from Contracts with Customers. Ein Großteil der bisherigen Diskussion konzentrierte sich darauf, wie die neuen Vorschriften von Erstellern umgesetzt werden sollten, und nicht darauf, wie sie von Analysten und Anlegern gelesen werden sollten. Das jetzt vom CFA Institute veröffentlichte Papier untersucht die zehn wichtigsten Fragen, die Anleger bei der Analyse der Jahresabschlüsse 2017 und der Berichterstattung zum ersten Quartal 2018 im Zusammenhang mit der Übernahme des neuen Standards stellen sollten.

Das vollständige Papier in englischer Sprache finden Sie auf der Internetseite des CFA Institutes.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.