Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

AFRAC-Stellungnahme zu vorgeschlagenen Änderungen an IAS 8

  • AFRAC Image

25.07.2018

Der International Accounting Standards Board (IASB) hatte im März 2018 den Entwurf ED/2018/1 'Änderungen von Rechnungslegungsmethoden (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 8)' herausgegeben, in dem es insbesondere um Änderungen von Rechnungslegungsmethoden geht, die aus Agendaentscheidungen des IFRS Interpretations Committees (IFRS IC) resultieren. Der österreichische Standardsetzer Austrian Financial Reporting and Auditing Committee (AFRAC) hat nun Stellung zu den Vorschlägen des IASB genommen.

Im Allgemeinen begrüßt AFRAC den Vorschlag, die Hürde für die Verpflichtung zur rückwirkenden Anwendung freiwilliger Änderungen einer Bilanzierungsmethode abzusenken. AFRAC ist der Ansicht, dass ein unkomplizierterer Prozess für die Ersteller, unter angemessener Berücksichtigung der Vorteile für die Nutzer, den Nutzen der Finanzberichterstattung verbessern könnte.

Nichtsdestotrotz merkt AFRAC an, dass einige Bereiche des Entwurfs ED/2018/1 weitere Diskussionen und höchstwahrscheinlich Anpassungen erfordern werden, um das vom Board angestrebte Ziel zu erreichen.

Die Stellungnahmen von AFRAC können Sie hier herunterladen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.