Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

01.03.2018

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei IIRC, WBCSD/CDSB und der Reporting Exchange.

Der internationale Ausschuss für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Committee, IIRC) hat die Ergebnisse einer Befragung von Führungskräften aus aller Welt veröffentlicht, mit der Trends und Herausforderungen bei der Bewertung, Offenlegung und dem Verständnis der Wertschöpfung von Unternehmen eruiert werden sollten. 96% der Befragten sind sich einig, dass die Zusammenführung von finanziellen und nichtfinanziellen Informationen eine vorausschauendere, längerfristige Betrachtung der Leistung ermöglicht. Purpose Beyond Profit: The Value of Value - Board-Level Insights ist auf der Internetseite des IIRC verfügbar.

Der IIRC beabsichtigt außerdem, ein Aufsichtsgremium für sein <IR>-Akademikernetzwerk einzurichten, und sucht daher ein kleines Konsortium von akademischen Institutionen, um die Strategie, die Pläne und den Fortschritt des Netzwerks zu steuern. Die Ausschreibung ist hier abrufbar.

Der Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD) und der Rat für Standards zu Umweltangaben (Climate Disclosure Standards Board, CDSB) haben einen neuen Bericht veröffentlicht, der globale und regionale Trends in der Berichterstattung über Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekte (Environmental, Social, Governance, ESG) abbildet. Der Bericht, der den Unternehmen helfen soll, sich in den globalen Trends der Nachhaltigkeitsberichterstattung zurechtzufinden, ist auf der Internetseite des CDSB verfügbar.

Der WBCSD und der CDSB haben außerdem eine Fallstudie veröffentlicht, die Aufschluss über die Anforderungen und Ressourcen der Unternehmensberichterstattung in China gibt. Vor dem Hintergrund der Entwicklung einer neuen Gesetzgebung über die verpflichtende Angeben von Umweltdaten in China liefert die Fallstudie leine wichtige Grundlage, um zu verstehen, wie sich die Berichtslandschaft in den nächsten Jahren entwickeln wird und wie chinesische Unternehmen die neuesten Entwicklungen in der Nachhaltigkeitsberichterstattung berücksichtigen werden. Die Fallstudie ist auf der Internetseite des CDSB verfügbar.

Der WBCSD gibt außerdem bekannt, dass die Reporting Exchange nun auch in chinesischen Kurzzeichen verfügbar ist. Bis heute umfasst die Plattform über 1780 Berichterstattungsvorschriften aus 60 Ländern und wächst weiter. Die chinesischsprachige Version der Reporting Exchange kann über die Sprachauswahl in der rechten oberen Ecke aufgerufen werden.

 

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.