Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB bereit, zu untersuchen, wie technologische Entwicklungen seine Projekte beeinflussen können

  • IASB Image

22.05.2018

Da klar geworden ist, dass sich die massiven technologische Veränderungen auf die Rechnungslegung und die Unternehmensberichterstattung auswirken werden, sucht der IASB einen "Technology Principal", der für "eine Gruppe von Projekten im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Technologie auf die Finanzberichterstattung und die Standardsetzung" verantwortlich sein soll.

Der IASB wurde in der Vergangenheit wiederholt aufgefordert, zu prüfen, wie technologische Entwicklungen genutzt werden können, um Probleme zu überwinden oder Lösungen für Sachverhalte in den Projekten zu finden, die sich auf der Agenda des IASB befinden. Das Projekt zu Angabeprinzipien und die wahrgenommene "Angabenüberlast" kommt einem sofort in den Sinn, ebenso wie das Projekt zu primären Abschlussbestandteilen. Entwicklungen im weiteren Feld der allgemeineren Unternehmensberichterstattung, die IASB mit der Aktualisierung seines Leitliniendokuments zur Lageberichterstattung adressieren will, würden sich ebenfalls anbieten.

Es scheint, dass das IASB die Möglichkeiten, die sich aus technologischen Entwicklungen ergeben, aktiv erkunden möchte, da die Stellenbeschreibung für den neuen Technology Principal die Erforschung der möglichen Auswirkungen neuer und neu entstehender Technologien auf die Zurverfügungstellung und die Nutzung von Finanzinformationen einschließlich der voraussichtlichen Auswirkungen auf die Standardsetzung sowie die Unterrichtung des Board in Bezug auf relevante neue Technologien umfasst. Bedrohungen, denen das IASB durch technologische Veränderungen ausgesetzt sein könnte, gehören ebenfalls zu den Aufgaben.

Die vollständige Ausschreibung ist in englischer Sprache auf der Internetseite des IASB verfügbar.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.