Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeitsberichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

23.05.2018

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei WBCSD, TCFD/CDSB, CDSB, ICAEW, UNEP FI und GRI.

Der Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (World Business Council for Sustainable Development, WBCSD) hat die Plattform Social and Human Capital Coalition freigeschaltet, die Unternehmen helfen soll, die Bedeutung von Menschen und Gesellschaften zu erkennen, zu messen und zu bewerten. Im Rahmen der Freischaltung wurde auch das Social and Human Capital Protocol zur Konsultation bis zum 16. Juni 2018 veröffentlicht. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des WBCSD.

Die Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) des FInanzstabilitätsrats und der Rat für Standards zu Umweltangaben (Climate Disclosure Standards Board, CDSB) haben den TCFD Knowledge Hub ins Leben gerufen - eine Plattform mit relevanten Erkenntnissen, Werkzeugen und Ressourcen, um Unternehmen bei der Umsetzung der TCFD-Empfehlungen zu unterstützen. Der TCFD Knowledge Hub ist die erste Online-Plattform, die nützliche Informationen zu qualitativ hochwertigen klimarelevanten Informationen gemäß den Empfehlungen der TCFD bietet. Zur Plattform gelangen Sie hier.

Der CDSB hat auch eine Einführung in die Szenarioanalyse mit Tipps, Fallstricken und Erkenntnissen veröffentlicht, da die Szenarioanalyse eine der größten Herausforderungen darstellt, vor denen Unternehmen bei der Berichterstattung über Klimainformationen gemäß den Empfehlungen der TCFD stehen. Die englischsprachige Einführung steht auf der Internetseite des CDSB zur Verfügung.

Das Institut der Wirtschaftsprüfer von England und Wales (Institute of Chartered Accountants of England and Wales, ICAEW) hat einen praktischen Leitfaden zur Berichterstattung über Klimarisiken und -chancen erstellt. Der Leitfaden soll Unternehmen dabei helfen, zu überlegen, wie sie die Empfehlungen der TCFD, die sich auf die Kommunikation der finanziellen Auswirkungen des Klimawandels auf die berichtenden Unternehmen konzentrieren, am besten umsetzen können. Reporting on climate risks and opportunities ist auf der Internetseite des ICAEW verfügbar.

Die Finanzinitiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme Finance Initiative, UNEP FI) hat Connecting Finance and Natural Capital: A Supplement to the Natural Capital Protocol veröffentlicht. Die Ergänzung ist ein Instrument für Finanzinstitute, um zu beurteilen, wie sich ihr Geschäft auf die natürliche Welt auswirkt und wie es davon abhängt. Die Ergänzung steht auf der Internetseite der UNEP FI zur Verfügung.

Die Global Reporting Initiative (GRI) hat einen Artikel veröffentlicht, der den Prozess, den die Organisation bei der Erstellung ihres eigenen Nachhaltigkeitsberichts durchlaufen hat, die Probleme, die dabei aufgetreten sind, und die gefundenen Lösungen beschreibt. Der Artikel ist auf der Internetseite von GRI-Website verfügbar.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.