Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Leitlinienentwurf: Verwendung der ESEF-Regeln für die Verankerung von Erweiterungen

  • Document (lt blue) Image

11.02.2019

Die Entity Specific Disclosure Task Force (ESDTF) von XBRL International hat einen Leitlinienentwurf veröffentlicht, der denjenigen, die iXBRL-Berichte erstellen oder Software entwickeln, die der ESMA-ESEF-Vorschrift entspricht, helfen soll, besser zu verstehen, wie man unternehmensspezifische Konzepte mit ESEF-Taxonomiekonzepten verankert.

Eine der Vorschriften der neuen EU-Transparenzrichtlinie von 2013 ist, dass Emittenten, die an einem geregelten Markt in der EU gehandelt werden, ihre Jahresberichte ab 1. Januar 2020 in einem europäisch vereinheitlichten elektronischen Format (sog. European Single Electronic Format, ESEF) erstellen müssen.

Der jetzt veröffentlichte Leitlinienentwurf und nicht verbindlich, soll aber Softwarefirmen und Emittenten beim Umgang mit ESEF-Aspekten helfen. Darüber hinaus wird natürlich auch zu Stellungnahmen zum Entwurf eingeladen. Weiterführende Information und Zugang zum Entwurf finden Sie hier.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.