Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IVSC-Entwurf zur Bewertung von nicht finanziellen Verbindlichkeiten

  • IVSC Image

07.01.2019

Der internationale Rat für Bewertungsstandards (International Valuation Standards Council, IVSC) hat einen Entwurf IVS 220 'Nicht finanzielle Verbindlichkeiten' zwecks Einholung öffentlicher Stellungnahmen herausgegeben.

Das Projekt des IVSC zur Bewertung nicht finanzieller Verbindlichkeiten wurde als Ergebnis der Rückmeldungen aufgenommen, die während Agendakonsultation 2017/2018 eingingen.

In den einleitenden Bemerkungen hält der IVSC fest, dass die Bestimmung, ob eine Verbindlichkeit finanziell oder nicht finanziell ist, schwierig sein kann. Während es für nicht finanzielle Verbindlichkeiten nur begrenzte Bilanzierungs- und Bewertungsrichtlinien gibt, unterliegen die finanziellen Verbindlichkeiten oft spezifischen Bilanzierungs-, Bewertungs- und regulatorischen Anforderungen (der Entwurf enthält umfangreiche Verweise sowohl auf die IFRS als auch auf US-GAAP). Daher warnt der IVSC, dass Bewerter bei der Einordnung der betreffenden Verbindlichkeit als nicht finanziell oder finanziell Ermessen anwenden sich auf die geltenden Bilanzierungs- und/oder regulatorische Vorschriften stützen müssen.

Zugang zum Entwurf auf der Internetseite des IVSC haben Sie hier. Stellungnahmen werden bis zum 1. April 2019 erbeten.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.