Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

ESMA-Konsultation zu Kurzfristigkeit an den Finanzmärkten

  • ESMA Image

03.07.2019

Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat eine Konsultation eingeleitet, die darauf abzielt, Erkenntnisse über den potenziellen kurzfristigen Druck auf Unternehmen aus dem Finanzsektor zu sammeln.

Teil der Konsultation ist ein Fragebogen, der ESMA bei der Analyse potenzieller Quellen für unangemessenen Kurzfristigkeit unterstützen soll, um Bereiche zu ermitteln, in denen bestehende Regeln zur Minderung unangemessenen Kurzfristigkeit beitragen können, und Bereiche, in denen die Regeln den kurzfristigen Druck verstärken können.

Abschnitt IV des Fragebogens "Die Rolle des beizulegenden Zeitwerts bei der besseren Investitionsentscheidung" enthält Fragen darüber, ob und wie sich der beizulegende Zeitwert auf die Fähigkeit der Finanzberichterstattung auswirken kann, relevante und zuverlässige Informationen über Eigenkapitalinstrumente zu liefern, die für langfristige Investitionszwecke gehalten werden. Mit Hilfe dieser Fragen möchte ESMA einschätzen, wie sich die Bewertung zum und Angabe des beizulegenden Zeitwerts auf die Wahl eines kurz- oder langfristigen Horizonts auswirken kann.

Zugang zum Fragebogen und zu einer erläuternden Anmerkung haben Sie über die Presseerklärung auf der Internetseite von ESMA. Um die Beantwortung des Fragebogens wird bis zum 29. Juli 2019 gebeten.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.