Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ankündigung einer IFRS-Konferenz in London

  • IFRS-Stiftung Image

28.03.2019

Die IFRS-Stiftung hat bekanntgegeben, dass die diesjährige europäische IFRS-Konferenz am 20. und 21. Juni 2019 in London stattfinden wird.

Folgende Details der Agenda sind bisher bekannt:

Tag 1

  • Ansprache des IASB-Vorsitzenden
  • Rede
  • Aktuelles zu den Arbeiten des IASB
  • Einzelgruppensitzungen:
    • Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle
    • Wertminderung von Geschäfts- oder Firmenwerten
    • Lageberichterstattung
    • Umsetzung und Anwendung von Standards

Tag 2

  • Bessere Kommunikation — was der Board tut, um die Kommunikation in der Finanzberichterstattung zu verbessern
  • Elektronische Berichterstattung — Warum sich jeder der IFRS-Taxonomie bewusst sein sollte
  • Einzelgruppensitzungen (Wiederholung der Themen vom Vortag)
  • Das Beste aus IFRS 9 Finanzinstrumente und IFRS 15 Erlöse aus Verträgen mit Kunden herausholen
  • Fragen und Antworten mit IASB-Mitgliedern und Stab

Vor der Konferenz werden außerdem drei Workshops angeboten.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Konferenzwebseite

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.