Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zusammenfassung der Treuhänder- und der DPOC-Sitzung vom Januar 2019

  • IFRS Treuhänder - Sitzung Image

06.03.2019

Die Treuhänder der IFRS-Stiftung und der Ausschuss für die Beaufsichtigung des Konsultationsprozesses (Due Process Oversight Committee, DPOC) haben am 30. und 31. Januar 2019 in Kuala Lumpur getagt. Auf der Internetseite des IASB steht jetzt eine englischsprachige Zusammenfassung der Sitzung zur Verfügung.

Der Bericht ist in drei inhaltliche Abschnitte aufgeteilt und enthält als Anhang einen Bericht von der Sitzung des DPOC:

  • Eigentliche Treuhändersitzung:
    • Bericht des Executive Director — Die Treuhänder erhielten einen Bericht des Executive Director Lee White über die Aktivitäten seit der letzten Sitzung.
    • Überprüfung der Strategie — Die Treuhänder diskutierten einen Bericht über das globale Umfeld, in der die Stiftung tätig ist, und erörterten die wichtigsten strategischen Themen, denen sich die Stiftung heute gegenübersieht.
    • Governance-Fragen — Die Treuhänder überprüften und genehmigten eine Analyse des Geschäftsfalls für die Verbesserung der Geschäftsprozesse und Technologie der Stiftung.
    • Tätigkeitsanalyse — Die Treuhänder erhielten Berichte über das Arbeitsprogramm für das Verbindungsbüro in Asien/Ozeanien und über die Personalstrategie der Stiftung.
    • Zukünftige Sitzungen — Die Treuhänder vereinbarten, dass ihre nächsten Sitzungen im Juni 2019 in München, im Oktober 2019 in New York und Anfang 2020 in Brüssel stattfinden werden.
    • Berichte der einzelnen Ausschüsse — Die Treuhänder diskutierten Berichte des Prüfungs- und Finanzausschusses, des Personalausschusses, des Nominierungsausschusses und des DPOC. (Ein Bericht von der DPOC-Sitzung ist dem Bericht der Treuhänder als Anhang beigefügt).
  • Bericht des Vorsitzenden des IASB — Der Vorsitzende des IASB informierte die Treuhänder allgemein über die fachlichen Aktivitäten des IASB, insbesondere über IFRS 17 und mögliche Änderungen des Standards, die IBOR-Reform, die Bilanzierung von Geschäfts- oder Firmenwerten sowie primäre Abschlussbestandteile.
  • Veranstaltungen in Kuala Lumpur — Die Treuhänder trafen sich mit Mitgliedern der Gruppe der Standardsetzer aus dem asiatisch-pazifischen Raum (Asian-Oceanian Standards Setters Group, AOSSG) und diskutierten auch die Arbeit des IFRS-Beirats mit seiner Vorsitzenden Joanna Perry. Sie veranstalteten außerdem ein Abendessen, zu dem gemeinsam mit den malaysischen Standardsetzer Malaysian Accounting Standards Board eingeladen wurde.

Den vollständigen Bericht von der Sitzung in englischer Sprache können Sie auf der Internetseite des IASB einsehen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.