Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jüngste Entwicklungen in der Nachhaltigkeits- und integrierten Berichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

23.05.2019

Kurzer Überblick über jüngste Entwicklungen bei SASB/CDSB, UNEP FI, IIRC, ACCA, IRC, WICI, GRI und SSE.

Der US-amerikanische Rat für Nachhaltigkeitsberichterstattungsstandards (Sustainability Accounting Standards Board, SASB) und der Rat für Standards zu Umweltangaben (Climate Disclosure Standards Board, CDSB) haben gemeinsam den TCFD Implementation Guide veröffentlicht, der Unternehmen dabei unterstützen soll, die TCFD-Empfehlungen besser in der Praxis umzusetzen, einen besseren Einblick in ihre wesentlichen klimabezogenen finanziellen Risiken und Chancen zu geben, Investoren mit zuverlässigen, vergleichbaren, entscheidungsrelevanten Informationen zu versorgen und die Widerstandsfähigkeit und Stabilität der globalen Kapitalmärkte zu verbessern, um eine nachhaltige, langfristige Wirtschaftsentwicklung voranzutreiben. Sie können sich den Leitfaden auf der Internetseite des SASB herunterladen.

Zwanzig institutionelle Investoren aus elf Ländern, die von der Finanzinitiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme Finance Initiative, UNEP FI) zusammengerufen wurden, haben umfassende Anlegerleitlinien veröffentlicht, mit denen eingeschätzt werden kann, wie sich Klimawandel und Klimaschutz auf Anlegerportfolios auf der ganzen Welt auswirken könnten. Diese Einschätzungen ermöglichen es den Anlegern, ihre klimabedingten Risiken und Chancen im Einklang mit den TCFD-Empfehlungen transparenter zu gestalten. Sie werden auch dazu beitragen, dass Investoren zum Übergang zu kohlenstoffarmen und klimaresistenten Volkswirtschaften beitragen und davon profitieren. Die Pressemitteilung auf der UNEP FI-Internetseite bietet einen kurzen Überblick und Zugang zu den Leitlinien.

Eine große Mehrheit der Führungskräfte, fast 9 von 10, sagen, dass Unternehmen eine bessere Arbeit leisten müssen, die sich auf breitere Wertüberlegungen über die finanzielle Leistungen hinaus konzentriert, so eine Umfrage, die in einem neuen Kurzbericht des internationalen Rats für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Council, IIRC) veröffentlicht wurde. Die Pressemitteilung auf der Internetseite des IIRC bietet einen kurzen Überblick und Zugang zum vollständigen Kurzbericht.

Die globale Vereinigung der Wirtschaftsprüfer (Association of Chartered Certified Accountants, ACCA) hat Insights into integrated reporting 3.0: The drive for authenticity veröffentlicht. Der Bericht untersucht die Berichtspraktiken von Organisationen im <IR> Business Network des IIRC. Er hebt die Fortschritte hervor, die im vergangenen Jahr bei der integrierten Berichterstattung erzielt wurden, erörtert die Herausforderungen, vor denen die Ersteller stehen, und gibt praktische Empfehlungen, um mehr Organisationen auf dem Weg zu einer integrierten Berichterstattung zu begleiten. Sie können sich den Bericht hier von Internetseite von ACCA herunterladen.

Der südafrikanische Ausschuss für integrierte Berichterstattung (Integrated Reporting Committee, IRC) stellt eine vergleichende Analyse der integrierten Berichterstattung in zehn Ländern zur Verfügung. Die Autoren wählten für die Studie fünf Unternehmen aus jedem der folgenden Länder aus: Brasilien, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Niederlande, Südafrika, Südkorea, Großbritannien und Vereinigte Staaten. Sie fanden heraus, dass die Länder ziemlich klar in drei Kategorien von Angabequalitäten eingeteilt werden können: Hoch (Deutschland, die Niederlande und Südafrika), Mittel (Frankreich, Italien, Südkorea und Großbritannien) und Niedrig (Brasilien, Japan und die Vereinigten Staaten). Bitte klicken Sie hier, um zur Studie auf der Internetseite des IRC zu gelangen.

Die globale Initiative zu geistigem Eigentum (World Intellectual Capital/Asset Initiative, WICI) hat Implementation Guidance: Integrated Reporting for SMEs herausgegeben, ein Leitfaden darauf abzielt, dem <IR>-Rahmenkonzept des IIRC eine spezifische Ausdeutung für KMU zu geben, da das Interesse an integrierter Berichterstattung bei nicht börsennotierten Unternehmen zugenommen hat. Sie können die Leitlinien hier von der Internetseite von WICI herunterladen.

Die Global Reporting Initiative (GRI) weist auf die folgenden Entwicklungen hin:

  • Der Entwurf eines GRI-Standards zu Abfall kann bis zum 15. Juli kommentiert werden (Presseerklärung);
  • der Global Sustainability Standards Board (GSSB) hat ein Projekt zur Überprüfung der universellen GRI-Standards aufgenommen - eine Online-Umfrage kann bis zum 9. Juni genutzt werden, um Rückmeldung zu den aktuellen Standards zu geben und somit die Überprüfung zu unterstützen (Presseerklärung);
  • neue französische und chinesische Übersetzungen von GRI-Standards sind verfügbar;
  • eine globale Suche nach neuen Mitgliedern für die Entscheidungs- und Beratungsgremien von GRI wurde aufgenommen (Presseerklärung).

Die Initiative nachhaltiger Börsen (Sustainable Stock Exchanges, SSE) der Vereinten Nationen weist darauf hin, dass die Nasdaq ihrer Verpflichtung als SSE-Partnerbörse mit der Veröffentlichung ihres neuen globalen ESG-Berichtsleitfadens für börsennotierte und nicht börsennotierte Unternehmen nachgekommen ist. Zugang zum Leitfaden haben Sie über die Presseerklärung auf der Internetseite der SSE.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.