Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IDW-Stellungnahme zu der vorgeschlagenen Änderung in Bezug auf Mietkonzessionen als Ergebnis der Coronavirus-Pandemie

  • IDW Image

12.05.2020

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat gegenüber dem IASB Stellung zu dessen vorgeschlagener Änderung genommen, mit denen Leasingnehmern eine Befreiung von der Beurteilung gewährt würde, ob eine auf die Coronavirus-Pandemie bezogene Mietkonzession eine Leasingmodifikation ist.

Das IDW begrüßt die vorgeschlagene Erleichterung. Allerdings hält das IDW es für sachgerechter, als Bedingung für die Anwendung der Regelung nicht darauf abzustellen, dass die im Rahmen eines Mietzugeständnisses reduzierten Leasingzahlungen ausschließlich im Jahr 2020 fällig werden, sondern dass das Mietzugeständnis im Jahr 2020 infolge der Coronavirus-Pandemie vereinbart wurde. Des Weiteren empfiehlt das IDW dem IASB, in einem weiteren kurzfristigen Projekt zu überprüfen, ob (und ggf. inwieweit) auch Leasinggebern Erleichterungen in der aktuellen Situation geboten werden können.

Zur englischsprachigen Stellungnahme auf der Internetseite des IDW gelangen Sie hier.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.