Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Lehrmaterial zur Anwendung der IFRS auf klimabezogene Aspekte

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image
  • IASB Image

20.11.2020

Die IFRS-Stiftung hat eine Publikation herausgegeben, die zeigt, wie die bestehenden IFRS-Vorschriften Unternehmen dazu verpflichten, klimabezogene Aspekte zu berücksichtigen, wenn deren Auswirkungen für den Jahresabschluss wesentlich sind.

Die Publikation besteht im Wesentlichen aus einer nicht abschließenden Liste von Beispielen, die veranschaulicht, wann die IFRS Unternehmen dazu verpflichten können, bei der Anwendung der Prinzipien einer Reihe von Standards die Auswirkungen von klimabezogenen Aspekten zu berücksichtigen.

Die Beispiele in der Liste beziehen sich auf die folgenden Standards:

  • IAS 1 Darstellung des Abschlusses
  • IAS 2 Vorräte
  • IAS 12 Ertragsteuern
  • IAS 16 Sachanlagen und IAS 38 Immaterielle Vermögenswerte
  • IAS 36 Wertminderung von Vermögenswerten
  • IAS 37 Rückstellungen, Eventualverbindlichkeiten und Eventualforderungen und IFRIC 21 Abgaben
  • IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben
  • IFRS 9 Finanzinstrumente
  • IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts
  • IFRS 17 Versicherungsverträge

In der Publikation wird auch darauf hingewiesen, dass IAS 1 zusätzlich zu den in der Tabelle aufgeführten spezifischen Vorschriften einige übergreifende Vorschriften enthält, die bei der Erwägung klimabezogener Aspekte relevant sein können.

In einem im November 2019 veröffentlichten Artikel hatte Nick Anderson, Mitglied des IASB, bereits erläutert, wie die IFRS-Vorschriften für die Berichterstattung über Klima- und andere aufkommende Risiken genutzt werden können.

Die Publikation Effects of climate-related matters on financial statements ist auf der Internetseite des IASB verfügbar.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.