Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Treuhänder ernennen Andreas Barckow zum Nachfolger von Hans Hoogervorst

  • IASB Image

12.11.2020

Die IFRS-Stiftung (International Financial Reporting Standards Foundation), unter der der IASB arbeitet, hat heute die Ernennung von Prof. Dr. Andreas Barckow als künftigen Vorsitzenden des IASB bekanntgegeben.

Prof. Dr. Barckow, gegenwärtig Präsident des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC), wird seine neue Rolle zum 1. Juli 2021 antreten, wenn die zweite Amtszeit von Hans Hoogervorst endet.

Prof. Dr. Barckow, ein früherer Partner von Deloitte, war aktiver Teilnehmer in zahlreichen Beratungsgremien der IFRS-Stiftung und des IASB, einschließlich der Mitgliedschaft im beratenden Forum für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) und im IFRS-Beirat, und ist ein hoch anerkannter Experte für IFRS auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Er wird mit seinem Amtsantritt von allen derzeitigen Aufgaben zurücktreten.

Ein Lebenslauf von Prof. Dr. Barckow und Erklärungen zur Ernennung sind in der Pressemitteilung des IASB und in der Pressemitteilung auf der Internetseite des DRSC verfügbar.

Die internationale Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden (International Organization of Securities Commissions, IOSCO) hat eine Erklärung des IFRS Monitoring Boards veröffentlicht, in der die Ernennung begrüßt wird.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.