Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ergebnisse der Befragung des DRSC zum Standardentwurf 'Allgemeine Darstellung und Angaben' des IASB

  • DRSC Image

25.09.2020

Der Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) hat die Ergebnisse einer durchgeführten Befragung (webbasierter Fragebogen) zum IASB-Standardentwurf ED/2019/7 Allgemeine Darstellung und Angaben veröffentlicht.

Im Juli 2020 hatte der DRSC die fachlich interessierte Öffentlichkeit dazu aufgerufen, an der Befragung teilzunehmen. Mit der Befragung sollte ein fundiertes und breites Meinungsbild zu den Änderungsvorschlägen des IASB erlangt werden. Insgesamt haben 38 Vertreter aus den Bereichen Abschlussersteller, Hochschule, Investoren und Wirtschaftsprüfung teilgenommen.

Die Mehrheit der Befragten unterstützt die Vorschläge einer einheitlichen Definition der Zwischensummen „Ergebnis vor Finanzierung und Ertragsteuern“ und „Operatives Ergebnis“ sowie die Einführung verbindlicher Vorgaben, welche Erträge und Aufwendungen in diese Zwischensummen einbezogen werden sollen. Der Implementierungsaufwand einzelner Vorschläge wird jedoch als äußerst aufwendig eingeschätzt.

Eine Präsentation mit den Ergebnissen der Befragung und eine zusammenfassende Nachricht hierzu sind auf der Website des DRSC abrufbar.

 

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.