Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Hin zu einer umfassenden Unternehmensberichterstattung

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

11.09.2020

Fünf international bedeutende rahmenkonzept- und standardsetzende Institutionen (CDP, CDSB, GRI, IIRC und SASB) haben eine Absichtserklärung veröffentlicht, in der sie erklären, sich gemeinsam für ein umfassendes System der Unternehmensberichterstattung einsetzen zu wollen.

Während GRI, SASB, CDP und CDSB Rahmenkonzepte und Standards für Nachhaltigkeitsangaben, einschließlich der klimabezogenen Berichterstattung, im Einklang mit den Empfehlungen der TCFD, setzen, bietet der IIRC den integrierten Berichtsrahmen, der die Nachhaltigkeitsangaben mit der Berichterstattung über Finanz- und andere Kapitalien verbindet.

Diese Organisationen haben nun ihre Absicht erklärt, Folgendes zur Verfügung zu stellen:

  • gemeinsame Leitlinien für den Markt wie die Rahmenkonzepte und Standards sich ergänzend und additiv angewendet werden können;
  • eine gemeinsame Vision, wie diese Elemente die allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze ergänzen und als natürlicher Ausgangspunkt für Fortschritte auf dem Weg zu einem zusammenhängenden, umfassenden Unternehmensberichtssystem dienen können; und
  • eine gemeinsame Verpflichtung, dieses Ziel durch ein fortlaufendes Programm der vertieften Zusammenarbeit zwischen ihnen voranzutreiben, sowie die erklärte Bereitschaft, eng mit anderen interessierten Parteien zusammenzuarbeiten.

Das Gesamtbild der Beziehung zwischen den Standards und Rahmenkonzepten, einschließlich ihrer Beziehung zu den Standards des IASB und des FASB, sieht einen Ansatz zur Standardsetzung vor, der zu einem weltweit anerkannten Satz von Nachhaltigkeitsthemen und damit verbundenen Angabevorschriften als Ergebnis eines rigorosen und fortlaufenden Standardsetzungsprozesses führt, aus dem sich qualitativ hochwertige globale Standards ergeben.

Das umfassende Unternehmensberichtssystem, das das Papier vorsieht, würde dann drei ineinander verschachtelte Berichtssätze umfassen:

  • Berichterstattung über Sachverhalte, die die erheblichen Auswirkungen des Unternehmens auf Wirtschaft, Umwelt und Menschen widerspiegeln;
  • Berichterstattung über die Untergruppe von Nachhaltigkeitsthemen, die für die Wertschöpfung des Unternehmens wesentlich sind; und
  • Berichterstattung, die bereits jetzt in den Finanzabschlüssen enthalten ist.

Die Berichterstattung, die bereits in den Abschlüssen enthalten ist, würde weiterhin in den Zuständigkeitsbereich von IASB und FASB fallen, und die Teilmenge der Nachhaltigkeitsthemen, die für die Wertschöpfung der Unternehmen wesentlich sind, würden vom CDSB und SASB abgedeckt. Beide Gruppen würden durch einen übergreifenden integrierten Berichterstattungsrahmen verbunden. GRI-Standards würden Unternehmen in die Lage versetzen, Nachhaltigkeitsinformationen zu veröffentlichen, die ihre wesentlichen Auswirkungen auf Wirtschaft, Umwelt oder Menschen und damit ihren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung beschreiben und auch zur Beschreibung der Auswirkungen auf das Unternehmen verwendet werden könnten. Das CDP würde die entscheidende Rolle der Technologie bei der Berichterstattung besetzen und allen Interessengruppen den Zugang zu Informationen über die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens ermöglichen. Die sich aus diesem umfassenden Berichtssystem ergebenden Standards würden es Unternehmen ermöglichen, Informationen über die Leistung zu einem bestimmten Nachhaltigkeitsthema einmal zu sammeln, aber relevante Informationen über geeignete Kommunikationskanäle verschiedenen Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Eine entsprechende gemeinsame Presseerklärung und die Absichtserklärung selbst wurden heute in englischer Sprache veröffentlicht (externe Verknüpfungen).

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.