Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Zwei AFRAC-Stellungnahmen

  • AFRAC Image

04.08.2021

Der österreichische Standardsetzer Austrian Financial Reporting and Auditing Committee (AFRAC) hat sowohl gegenüber der IFRS-Stiftung zu den Satzungsänderungen zwecks möglicher Einrichtung des ISSB als auch gegenüber dem IASB zu dessen vorgeschlagenen neuen Standard zur Bilanzierung preisregulierter Geschäftsvorfälle genommen.

Den vorgeschlagenen Änderungen der Satzung der Stiftung, die die Einrichtung eines neuen Boards für Nachhaltigkeitsstandards (International Sustainability Standards Board, ISSB) innerhalb der Struktur der Stiftung ermöglichen würden, stimmt AFRAC grundsätzlich zu. Dennoch hat AFRAC einige Anmerkungen und Vorschläge zu den im Entwurf behandelten Themen, insbesondere die folgenden:

  • AFRAC lehnt den vorgeschlagenen Namen „International Sustainability Standards Board“ entschieden ab und schlägt Alternativen vor;
  • AFRAC schlägt vor, Abstimmungen innerhalb des neuen Boards mit qualifizierter Mehrheit vorzunehmen, ähnlich wie beim IASB;
  • AFRAC schlägt vor, die Anzahl der Treuhänder der IFRS-Stiftung um drei Mitglieder auf 25 Mitglieder zu vergrößern, wobei die weiteren Mitglieder Nachhaltigkeitsexperten sein sollten;
  • AFRAC schlägt vor, eine formelle Verpflichtung für das IASB und den neue Nachhaltigkeitsboards aufzunehmen, um sich in Bereichen zu koordinieren, in denen sich die Finanz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung überschneiden.

Sie können die englischsprachige Stellungnahme hier von der Internetseite von AFRAC herunterladen.

Dem Ziel und dem vorgeschlagenen Anwendungsbereich des IASB-Entwurfs ED/2021/1 Regulatorische Vermögenswerte und regulatorische Schulden stimmt AFRAC im Allgemeinen zu und begrüßt die Fertigstellung und schnelle Umsetzung dieses Standards, einschließlich der Übernahme durch die EU. In der Stellungnahme werden jedoch auch Fälle genannt, insbesondere in Bezug auf die „zulässige Gesamtvergütung“ und „Abzinsungssätze“, in denen AFRAC zusätzliche Leitlinien begrüßen würde.

Sie können die englischsprachige Stellungnahme hier von der Internetseite von AFRAC herunterladen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.