Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

MASB veröffentlicht Bulletins zur islamischen Rechnungslegung und zu MFRS 17 'Versicherungsverträge'

  • MASB Image

20.08.2021

In den letzten Monaten hat der malaysische Standardsetzer Malaysian Accounting Standards Board (MASB) drei Bulletins herausgegeben, in denen die Anwendung von MFRS 17 'Insurance Contracts' (äquivalent zu IFRS 17 'Versicherungsverträge') auf Takaful, eine islamische oder Scharia-konforme Alternative zu konventionellen Versicherungen, erörtert wird.

Issues Bulletin 1 MFRS 17 Insurance Contracts: Definition and Scope for Takaful kommt zu dem Schluss, dass Takaful in den Anwendungsbereich von MFRS 17 Insurance Contracts fallen würden.

Issues Bulletin 2 Columnar Presentation of Takaful Funds in Takaful Entity Financial Statements bekräftigt, dass bei der Anwendung von MFRS 17 Insurance Contracts eine spaltenweise Darstellung in den primären Abschlüssen eines Takaful-Unternehmens erfolgen kann.

Issues Bulletin 3 Reporting Qard in the Takaful Fund Column within Takaful Entity Financial Statements kommt zu dem Schluss, dass aus Sicht des Takaful-Fonds Qard Teil der Erfüllungs-Cashflows gemäß MFRS 17 Insurance Contracts ist.

Der MASB hat sich auch mit den Auswirkungen von Qard auf die Rechnungslegung befasst, falls sich ein Takaful-Unternehmen dafür entscheidet, eine separate Spalte als Takaful-Betreiber in seinem Abschluss zu erstellen. Die Erörterung und Anleitung zu Qard aus der Perspektive des Takaful-Betreibers ist in einem Anhang zum Issues Bulletin 3 verfügbar.

Hinweis: Alle vorgenannten Verknüpfungen verweisen auf die Internetseite des MASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.