Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

G20-Finanzminister und -Zentralbankgouverneure unterstützen FSR-Fahrplan und begrüßen Nachhaltigkeitsinitiative der Treuhänder der IFRS-Stiftung

  • G-20 Image
  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

10.07.2021

Am 9. und 10. Juli 2021 trafen sich die G20-Finanzminister und -Zentralbankgouverneure in Venedig. In ihrem Abschlusskommuniqué äußern sie sich auch zur Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Im Kommuniqué wird festgehalten, dass die Finanzminister und Zentralbankgouverneure den FSR-Bericht zur Förderung weltweit konsistenter, vergleichbarer und verlässlicher klimabezogener Finanzinformationen und dessen Empfehlungen begrüßen. Sie betonen, dass sie daran arbeiten werden, die Umsetzung von Angabevorschriften oder Leitlinien zu fördern, die auf dem Rahmenkonzept der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) des FSR aufbauen und mit den nationalen regulatorischen Rahmenbedingungen in Einklang stehen, um den Weg für künftige globale Koordinierungsbemühungen zu ebnen, die die Gegebenheiten der einzelnen Länder berücksichtigen und darauf abzielen, eine Grundlinie für einen globalen Berichtsstandard zu entwickeln. Im Kommuniqué heißt es dazu:

Zu diesem Zweck begrüßen wir das Arbeitsprogramm der International Financial Reporting Standards Foundation zur Entwicklung einer Grundlinie für einen globalen Berichtsstandard unter robuster Governance und öffentlicher Aufsicht, die auf dem TCFD-Rahmenkonzept und der Arbeit von Nachhaltigkeitsstandardsetzern aufbaut, diese einbezieht und sich mit einer Vielzahl von Interessengruppen berät, um globale beste ausgeübte Praxis zu fördern.

Die Finanzminister und Zentralbankgouverneure der G20 begrüßen ausdrücklich den Fahrplan des FSR zur Adressierung finanzieller Risiken des Klimawandels, der ihnen am 7. Juli 2021 übermittelt wurde.

Das vollständige Kommuniqué in englischer Sprache finden Sie auf der Internetseite der G20.

Die IFRS-Stiftung hat auf das Kommuniqué reagiert und auf ihrer Internetseite eine Erklärung von Erkki Liikanen, dem Vorsitzenden der Treuhänder der IFRS-Stiftung, veröffentlicht.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.