Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Auswirkungsanalyse: EFRAG bittet Ersteller von Abschlüssen von preisregulierten Unternehmen um Teilnahme an einer Auswirkungsanalyse

  • EFRAG Image

11.06.2021

EFRAG bittet Ersteller von Abschlüssen von preisregulierten Unternehmen um Teilnahme an einer Auswirkungsanalyse des vorgeschlagenen Standardentwurfs "Regulatory Assets and Regulatory Liabilities" des IASB, der im Januar 2021 veröffentlicht wurde. Die Ersteller werden gebeten, bis zum 30. Juli 2021 eine Online-Umfrage auszufüllen.

Im Anschluss an die Veröffentlichung des IASB Standardentwurfs "Regulatory Assets and Regulatory Liabilities" im Januar 2021 bittet die EFRAG die Ersteller von Abschlüssen preisregulierter Unternehmen um Beiträge im Rahmen einer Auswirkungsanalyse, die auf einer im Januar 2021 abgeschlossenen frühzeitigen Auswirkungsanalyse aufbaut (siehe Erstellerbericht).

Das Feedback der Ersteller zur Auswirkungsanalyse kann durch die Beantwortung einer Online-Umfrage gegeben werden, die hier aufgerufen werden kann oder unter RRA@efrag.org kontaktiert werden kann. Das Ausfüllen der Umfrage sollte etwa 30 -45 Minuten dauern. Falls erforderlich, werden Folgebefragungen durchgeführt. Die Rückmeldungen zu diesem Fragebogen werden in die Kosten-Nutzen-Bewertung der Vorschläge des IASB in der abschließenden Stellungnahme der EFRAG einfließen.

Eine PDF-Version des vollständigen Fragebogens finden Sie hier. Die Beantwortung der Online-Version des Fragebogens wird dringend empfohlen.

Für einen schnellen Überblick über den vorgeschlagenen Standard im ED verweisen wir auf die folgende Präsentation.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.