Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Bericht von der Sitzung des IFRS-Beirats im Februar

  • IFRS-Beirat - Sitzung Image

16.03.2021

Der IASB stellt auf seiner Internetseite einen Bericht von der Sitzung des IFRS-Beirats zur Verfügung, die am 23. Februar 2021 per Videokonferenz stattfand.

The participants discussed:

  • Die Teilnehmer erörterten folgende Themen — Der Beirat wurde über die jüngsten Aktivitäten der Treuhänder informiert. Insbesondere wurde auf das Konsultationspapier zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, die Reorganisation der Arbeit der Treuhänder und die Arbeit an der Entwicklung von Arbeitspraktiken nach der Coronavirus-Pandemie eingegangen. Es gab auch einen Bericht zu den jüngsten Aktivitäten des Boards, der sich auf Konsultationen konzentrierte, die seit der letzten Sitzung des Beirats (November 2020) veröffentlicht worden waren, auf die Überprüfungen nach der Einführung von IFRS 9 und IFRS 10-12 sowie auf kürzlich veröffentlichte Lehrmaterialien.
  • Reaktionen auf die Konsultation der Treuhänder zur nachhaltigkeitsberichterstattungs — Die Mitglieder des Beirats äußerten sich zu folgenden Themen:
    • die Abgrenzung zwischen der Arbeit des Boards, insbesondere bei der Lageberichterstattung, und der Arbeit des potenziellen SSB,
    • die kontinuierliche Einbindung und Zusammenarbeit der IFRS-Stiftung mit anderen Gremien, um sicherzustellen, dass auf bestehenden Initiativen aufgebaut wird und die Arbeit der Stiftung den Fortschritt nicht verlangsamt oder bereits unternommene Schritte dupliziert,
    • die hohe Glaubwürdigkeit, die die Marke IFRS der Nachhaltigkeitsberichterstattung verleihen kann,
    • die Wichtigkeit eines kontinuierlichen Austausches mit den Marktteilnehmern,
    • der Wunsch, den Zeitpunkt der Veröffentlichung von Nachhaltigkeitsstandards zu kennen,
    • Schritte, die unternommen werden müssen, um sicherzustellen, dass eine angemessene Finanzierung und technische Expertise vorhanden sind, um die Einrichtung eines SSB zu unterstützen, und
    • die Notwendigkeit, die Satzung der IFRS-Stiftung zu überarbeiten.
  • Arbeitspraktiken nach der Coronavirus-Pandemie — Zu den Rückmeldungen des Beirats gehörten die folgenden:
    • die Notwendigkeit einer soliden Struktur, die die unterschiedlichen persönlichen Präferenzen der Mitarbeiter verbindet,
    • der globale Wettbewerb um Talente,
    • eine schrittweise Annäherung an Fernarbeitsoptionen,
    • die Bedeutung von Gerechtigkeit für die Mitarbeiter,
    • die Herausforderungen eines hybriden Arbeitsmodells,
    • die Idee, Kerntage zu haben, an denen die meisten Mitarbeiter im Büro sind, und flexible Tage, an denen die Mitarbeiter zu Hause arbeiten können,
    • das Bewusstsein, dass eine Büroarbeitsumgebung dazu beitragen kann, eine internationale Kultur zu erhalten, und
    • Herausforderungen bei der zukünftigen Mitarbeiterfluktuation.

Der vollständige Bericht von der Sitzung in englischer Sprache steht Ihnen auf der Internetseite des IASB zur Verfügung. Es gibt auch Mitschnitte von den einzelnen Sitzungsteilen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.