Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Treuhänder geben strategische Ausrichtung und weitere Schritte ihrer Nachhaltigkeitsinitiative bekannt

  • IFRS-Stiftung Image
  • Blatt - Nachhaltigkeit Image

08.03.2021

Auf ihrer Sitzung vom 2. bis 4. März 2021 setzten die Treuhänder der IFRS-Stiftung ihre Analyse und Diskussion der erhaltenen Rückmeldungen zu ihrem Konsultationspapier zur Nachhaltigkeitsberichterstattung fort und beschlossen die zukünftige strategische Ausrichtung.

Die Rückmeldungen zu den ersten drei Fragen, die von den Treuhändern im Februar 2021 erörtert wurden, deuteten bereits darauf hin, dass ein Bedarf an einem globalen Satz international anerkannter Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung besteht und dass die IFRS-Stiftung eine Rolle bei der Entwicklung dieser Standards spielen sollte.

Ebenfalls im Februar 2021 erklärte IOSCO die Absicht, gemeinsam mit der IFRS-Stiftung einen Plan für die Einrichtung eines neuen Boards zur Setzung von Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung, die den Bedürfnissen der Kapitalmärkte entsprechen, zu entwickeln.

Basierend auf der weiteren Erörterung der Rückmeldungen zur Konsultation und ermutigt durch die IOSCO-Erklärung haben sich die Treuhänder nun auf die strategische Ausrichtung und die weiteren Schritte ihrer Initiative geeinigt.

Der neu einzurichtende Sustainability Standards Board (SSB) würde

  • sich auf Informationen konzentrieren, die für die Entscheidungen von Investoren, Kreditgebern und anderen Gläubigern wesentlich sind;
  • sich zunächst auf die klimabezogene Berichterstattung konzentrieren, aber auch darauf hinarbeiten, die Informationsbedürfnisse von Investoren zu anderen ESG-Themen zu erfüllen;
  • auf der etablierten Arbeit der Task Force on Climate related Financial Disclosures (TCFD) des Finanzstabilitätsrats sowie der Arbeit der Allianz führender Standardsetzer im Bereich der Nachhaltigkeitsberichterstattung, die sich auf den Unternehmenswert konzentrieren, aufbauen; und
  • mit Standardsetzern aus den wichtigsten Rechtskreisen zusammenarbeiten, um Standards herauszugeben, die eine weltweit konsistente und vergleichbare Basis für die Nachhaltigkeitsberichterstattung schaffen und gleichzeitig Flexibilität für die Koordination von Berichtsanforderungen bieten, die weitergehende Nachhaltigkeitsauswirkungen erfassen.

Die Treuhänder kündigten außerdem an, dass sie den im Dezember 2020 veröffentlichten Prototyp eines klimabezogenen Finanzberichterstattungsstandards als potenzielle Grundlage für den neuen Ausschuss zur Entwicklung klimabezogener Berichterstattungsstandards in Erwägung ziehen werden.

In Bezug auf weitere Schritte halten die Treuhänder fest, dass sie

  • beabsichtigen, ein Zusammenfassung der Rückmeldungen zu veröffentlichen, in der die erhaltenen Stellungnahmen zu ihrem Konsultationspapier zusammenfasst werden und darlegt wird, wie diese Rückmeldungen ihre Entscheidungen beeinflusst haben;
  • die vorgeschlagenen Änderungen an der Satzung der Stiftung, die für die formale Einrichtung eines neuen Boards erforderlich sind, einschließlich seiner Zusammensetzung, zur öffentlichen Stellungnahme veröffentlichen werden; und
  • sich weiterhin mit dem Monitoring Board der IFRS-Stiftung über die vorgeschlagenen Änderungen austauschen werden.

Die Treuhänder betonen, dass sie weiterhin auf dem richtigen Weg sind, um noch vor der COP26-Konferenz der Vereinten Nationen im November 2021 eine endgültige Entscheidung über einen neuen Board zu treffen.

Die vollständige Ankündigung der Treuhänder in englischer Sprache finden Sie auf der Internetseite des IASB.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.