Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Fallstudienbasierte Erhebung zu immateriellen Vermögenswerten

  • Buch - Forschung und Lehre Image

02.03.2021

Ein neues Forschungsprojekt der Universität Ferrara untersucht Informationslücken in der aktuellen Berichterstattung von Unternehmen über immaterielle Vermögenswerte.

Das Projekt zielt darauf ab, durch eine auf Fallstudien basierende Befragung die Meinung von Erstellern, Anwendern und anderen relevanten Interessengruppen über die Erstellung und Verwendung von Informationen zu immateriellen Vermögenswerten einzuholen, wobei der Schwerpunkt auf den folgenden Fragen liegt:

  • Welche Kennzahlen und Angaben zu nicht bilanzierten immateriellen Vermögenswerten werden von den Adressaten dieser Informationen (Investoren und Finanzanalysten) als kritisch erachtet?
  • Wie werden Informationen zu immateriellen Vermögenswerten verwendet, wenn sie ausgewiesen werden, und welche Rolle spielen sie in Bezug auf die Unternehmensführung und Entscheidungsfindung?
  • Was ist die Ansicht der Ersteller von Informationen über nicht bilanzierte immaterielle Vermögenswerte?

Das Forschungsprojekt wird von EFFAS, EFRAG und ICAS unterstützt, und die Umfrage kann über die Pressemitteilung auf der Internetseite von EFRAG abgerufen werden.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.