Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Neues Agendapapier für die Sitzung des IASB zu einer möglichen eng umrissenen Änderung an IFRS 17

  • IASB - Sitzung Image

26.05.2021

Wie bereits berichtet wird der IASB wird am Donnerstag die Bilanzierung von ausgebuchten finanziellen Vermögenswerten erörtern, wenn Versicherer IFRS 17 'Versicherungsverträge' und IFRS 9 'Finanzinstrumente' erstmals anwenden. Auf der Internetseite des IASB steht nun ein aktualisiertes Agendapapier für die Sitzung zur Verfügung, das zusätzliche Informationen und Analysen des Stabs enthält. Die Frage für Boardmitglieder wurde ebenfalls geändert.

Das ursprüngliche Agendapapier analysierte die Rückmeldungen einiger Versicherer und empfahl dem Board eine eng umrissene Änderung an IFRS 17, um das Problem der Inkongruenzen bei der Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten, die in der Vergleichsperiode ausgebucht wurden, zu adressieren. Nach der Veröffentlichung des Papiers erhielt der Stab nachträglich Informationen von Versicherern, die darauf hinwiesen, dass die Empfehlung des Stabs, die in diesem Agendapapier enthalten war, zu eng gefasst und nicht klar genug sei und die Bedenken dieser Versicherer nicht vollständig ausräumen würde. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass die Umsetzung der empfohlenen Änderung zu operativen Herausforderungen führen würde.

Der Stab hat auf Grundlage dieser neuen Informationen das aktualisierte Agendapapier erstellt, um zusätzliche Aspekte bezüglich der Darstellung von Vergleichsinformationen bei der Erstanwendung von IFRS 9 und IFRS 17 zu analysieren und weitere Klarstellungen hinzuzufügen. Er hat außerdem die Frage für Boardmitglieder entsprechend der neuen Informationslage aktualisiert.

Das aktualisierte Agendapapier ist auf der Internetseite des IASB verfügbar. Eine deutschsprachige Zusammenfassung des neuen Papiers finden Sie hier. Wie bereits berichtet wurde die Sitzung inzwischen auf Donnerstag, den 27. Mai 2021, 13:30h-14:30h verschoben.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.