Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Britischer FRC veröffentlicht Plan zu Strategie und Budget für 2013/2014

  • Grossbritannien Image

25.01.2013

Der britische Rat für Rechnungslegung (Financial Reporting Council, FRC) hat ein Dokument zur geplanten Strategie und zum geplanten Budget 2013/3014 herausgegeben. Unter anderem möchte der FRC damit Meinungen zu seinen geplanten Prioritäten in Bezug auf die Berichterstattung durch Unternehmen einholen.

Um hochwertige Berichterstattung durch Unternehmen zu fördern, schlägt der FRC vor, die folgenden fünf Prioritäten zu setzen:

  • Weiterentwicklung der Vorschläge zu einem Rahmenkonzept für Angaben und Versuch, Einfluss auf den IASB bei der Entwicklung von Angabeprinzipien zu nehmen,
  • Überprüfung der Rolle von Wesentlichkeit in der Finanzberichterstattung und Einführung von Standards, sie sicherstellen, dass der Schwerpunkt der Berichterstattung auf wesentlichen Sachverhalten und bedeutenden Risiken liegt,
  • Berichterstattung zur Überprüfung 300 Jahresabschlüssen britischer Unternehmen,
  • Einflussnahme auf europäische Verordnungen und Vorschriften, insbesondere diejenigen, die als Änderungen im Weg stehend wahrgenommen werden,
  • Versuch, weiterhin die Finanzberichterstattung durch speziell angelegte Experimente des 'Rechnungslegungslabors' zu verbessern.

Der FRC widmet sich auch dem Konzept der verantwortlichen Unternehmensführung und weist darauf hin, dass dieses nicht explizit und an bedeutender Stelle im Rahmenkonzept zu den International Financial Reporting Standards (IFRS) enthalten ist. Der FRC beabsichtigt daher, ein umfassendes Programm aufzunehmen, das darauf abzielt, der Bedeutung des Konzepts der verantwortlichen Unternehmensführung internationale Akzeptanz zu verschaffen und um Unterstützung für die Prinzipien des britischen Stewardship Code (veröffentlicht 2010, überarbeitet 2012) zu werben.

In dem Dokument des FRC wird auch kurz auf das geplante neue ASAF eingegangen, und der FRC hält fest, dass er bereitstehe, diesem neuen Forum des IASB beizutreten.

Der Plan zu Strategie und Budget 2013/2014 steht auf der Internetseite des FRC zur Verfügung. Stellungnahmen werden bis zum 28. März 2013 erbeten.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.