Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Aktuelles von IFAC

  • IFAC Image

22.11.2012

Der internationale Wirtschaftsprüferverband (International Federation of Accountants, IFAC) hat eine Reihe von Änderungen und Neuigkeiten bekanntgegeben. Dazu gehören die Ernennung eines neuen Präsidenten und einer neuen Vizepräsidentin, die Wahl neuer Boardmitglieder des IFAC, die Aufnahme neuer Mitglieder und die Verabschiedung eines neuen strategischen Plans. Darüber hinaus wurde eine aktualisierte Reihe von 'Verlautbarungen zu Pflichten der Mitglieder' herausgegeben, während die erste Phase des Prozesses für Nominierungen für die verschiedenen Boards und Ausschüsse aufgeschoben wurde. Des Weiteren hat der Ausschuss der aktiven berufsständischen Rechnungsleger (Professional Accountants in Business Committee, PAIB Committee) von IFAC ebenfalls einen neuen Strategie- und Arbeitsplan veröffentlicht.

Die Nachrichten kurz zusammengefasst mit Verknüpfungen auf weiterführende Infromationen auf der Internetseite von IFAC (dort in englischer Sprache):

  • Der Neuseeländer Warren Allen wurde für eine zweijährige Amtszeit, die Ende 2014 endet, zum neuen IFAC-Präsidenten erannt. Die US-Amerikanerin Olivia Kirtley wurde zur Vizepräsidentin berufen (dies war zuvor Allens Rolle).
  • Die sechs neuen Boardmitglieder des IFAC sind Carol Bellringer (Kanada), Norunn Byrkjeland (Norwegen), Dr. Yugui Chen (China), Pamela Monroe Ellis (Jamaika), Dr. In-Ki Joo (Südkorea) und Russell Loubser (Südafrika). Der IFAC-Rat hat außerdem Jacques Potdevin (Frankreich) und Marta Rejman (Vereinigtes Königreich) wiedergewählt.
  • Neue assoziierte Mitglieder des IFAC sind: Albanian Institute of Certified Accountants, Association of National Accountants of Nigeria, Institute of Professional Auditors (Russia), Ordre National des Experts Comptables et des Comptablies Agréés du Togo, Institute of Certified Public Accountants of Rwanda und Ordem Dos Tecnicos Oficiais dos Contas (Portugal).  Bei einer Reihe von Organisatione hat sich der Status geändert, und der pan-afrikanische Verband der Wirtschaftsprüfer (Pan African Federation of Accountants, PAFA) wurde als anerkannte regionale Organisation eingestuft.
  • Im strategischen Plan von IFAC für 2013-2016 wird der Fokus weiterhin auf der Entwicklung, Übernahme und Umsetzung von hochwertigen internationalen Standards, der Verbesserung der Berichterstattung des öffentlichen Sektors und der integrierten Berichterstattung  und der Verbesserung der Schwerpunkte der Regulierung und der Politik liegen.
  • Der IFAC hat kürzlich die Überarbeitung der Verlautbarungen zu Pflichten der Mitglieder abgeschlossen, die Mitgliedorganisationen dabei helfen, die Übernahme und Umsetzung von internationalen Standards zu unterstützen, Programme zur Überprüfung der Qualitätssicherung durchzuführen und Überprüfungs- und Disziplinierungsmechanismen aufzubauen. Die meisten der überarbeiteten Verlautbarungen treten zum 1. Januar 2013 in Kraft.
  • Die Bekanntgabe eines kommenden 'Aufrufs zu Nominierungen für Boards und Ausschüsse 2014' wurde aufgrund der jüngsten Stürme auf den 26. November 2012 verschoben. Der eigentliche Aufruf wird am 15. Januar 2013 veröffentlicht werden, und Nominierungen können vom 15. Januar bis zum 15. März 2013 eingereicht werden.
  • Der PAIB hat einen vorgeschlagenen Strategie- und Arbeitsplan 2013-2016 zwecks öffentlicher Stellungnahme herausgegeben. Stellungnahmen werden bis zum 31. Januar 2013 erbeten.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.