Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Konsolidierung – umfassendes Projekt

Hintergrund

Das Ziel dieses Projekts besteht in der Entwicklung eines einzigen Konsolidierungsmodells, das auf alle Einheiten anwendbar ist, das auf dem Konzept der Beherrschung fußt und mit welchem die Angaben zu konsolidierten und nicht konsolidierten Einheiten verbessert werden (damit würden sowohl IAS 27 als auch SIC-12 ersetzt).

 

Derzeitiger Status des Projekts

Der IASB gab IFRS 10 Konzernabschlüsse am 12. Mai 2011 heraus.

Infolge der Rückmeldungen, die man im Verlauf des Projekts erhalten hatte, verständigte sich der IASB darauf, ein Anschlussprojekt einzuleiten, mit welchem qualifizierte Investmentgesellschaften (wie Fonds, Unit Trusts und vergleichbare Einheiten) von dem Erfordernis der Konsolidierung von Tochterunternehmen ausgenommen würden; sie würden stattdessen mit dem beizulegenden Zeitwert angesetzt.

 

Projektmeilensteine

DatumEntwicklungAnmerkungen
April 2002 In das aktive Arbeitsprogramm aufgenommen
17. September 2008 Öffentliche Gesprächsrunde
18. Dezember 2008 Standardentwurf ED 10 Konzernabschlüsse veröffentlicht Ende der Stellungnahmefrist am 20. März 2009
1. Quartal 2009 Gesprächsrunden abgehalten
Januar 2010 Projekt zu einem eigenständigen Standard zu Angaben über Beteiligungen an anderen Einheiten hinzugefügt
29. September 2010 Stabsentwurf IFRS X  Konzernabschlüsse veröffentlicht
21. April 2011 Nahezu endgültige Fassung von IFRS 10 veröffentlicht
12. Mai 2011 IFRS 10 Konzernabschlüsse veröffentlicht
IFRS 12 Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen veröffentlicht
Zeitpunkt des Inkrafttretens für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2013 beginnen

 

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.